Beste VPNs für Split-Tunneling

Haben Sie sich schon mal gewünscht, auswählen zu können, welche Anwendungen oder Websites Ihr VPN nutzen? Hier kommt Split-Tunneling ins Spiel. Damit können Sie entscheiden, welcher Datenverkehr durch das VPN geleitet wird und welcher eine direkte Internetverbindung erhält. Auf einigen Betriebssystemen lässt sich diese Funktion zwar einrichten, doch wenn sie Teil der VPN-App ist, ist es ein Kinderspiel. Die Sache hat jedoch einen Haken: Nicht alle VPNs bieten Split-Tunneling an. Lesen Sie weiter, um die besten VPNs für Split-Tunneling kennenzulernen, und erfahren Sie, wie der Einstieg gelingt.

Die besten VPNs für Split-Tunneling:

  1. NordVPN: Unsere erste Wahl für Split-Tunneling. Bietet die Möglichkeit, nur den Internetverkehr zu tunneln.
  2. Surfshark: Bestes günstiges VPN mit Split-Tunneling. Schnell und datenschutzbewusst: Mit diesem VPN können Sie Ihre Apps oder bestimmte Websites tunneln.
  3. ExpressVPN: Bietet eine Vielzahl von Split-Tunneling-Methoden sowohl in seinen Apps als auch in seiner benutzerdefinierten Router-Firmware. Superschnelle Server in 94 Ländern, erstklassiger Datenschutz und eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.
  4. CyberGhost: Enthält „intelligente Regeln“, die verschiedene Apps über verschiedene Server umleiten.
  5. IPVanish: Bietet Split-Tunneling in seinen Android- und Fire OS-Apps.
  6. PureVPN: Bietet eine Split-Tunneling-Funktion in seinen Windows- und Android-Apps an.
  7. ProtonVPN: Ein schnelles und zuverlässiges VPN, das Split-Tunneling und Portweiterleitung bietet. Bitte beachten Sie, dass die Portweiterleitung nicht inbegriffen ist. Server in 65 Ländern und 31-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Obwohl es möglich ist, Split-Tunneling auf verschiedenen Betriebssystemen manuell einzurichten (auch wenn es nicht in Ihr VPN integriert ist), ist es viel einfacher einzurichten und zu verwenden, wenn es in Ihre VPN-Apps integriert ist. In diesem Leitfaden empfehlen wir Ihnen die besten VPNs für Split-Tunneling und erklären, wie Sie diese in Deutschland effektiv nutzen können.

Die besten VPNs für Split-Tunneling:

Bei der Wahl des richtigen VPNs für Split-Tunneling geht es nicht nur um die Funktion selbst, auch wenn sie zweifelsohne entscheidend ist. Es geht um das Gesamtpaket, denn es soll sicherstellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis erhalten. Auf diese Punkte haben wir besonderen Wert gelegt:

  • Schneller, zuverlässiger Service
  • Erstklassige Sicherheit und hoher Datenschutz
  • Reaktionsschneller und kompetenter Kundensupport
  • Ein umfangreiches globales Servernetzwerk
  • Die Möglichkeit, beliebte Streaming-Dienste wie Netflix und BBC freizuschalten

Wir haben Ihnen die Arbeit abgenommen und alle VPNs recherchiert, die die oben genannten Kriterien erfüllen – und noch einige mehr. Über unsere Methodik werden wir später in diesem Artikel näher eingehen, doch schauen wir zunächst einmal, welche VPNs es in die engere Auswahl geschafft haben. Sie möchten mehr wissen? Dann legen wir mal los!

1. NordVPN

NordVPN Jul 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux
  • Background FireTV

Webseite:  www.NordVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

NordVPN-Apps sind für Windows, macOS, Linux, iOS und Android verfügbar. Sie können direkt im VPN-Client auswählen, welche Apps auf Ihrem Gerät das VPN nutzen und welche nicht. Alternativ können Sie die Browser-Erweiterung verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr gesamter Browserverkehr durch den VPN-Tunnel läuft, während alle anderen Apps auf Ihrem Gerät Ihre gewöhnliche Internetverbindung nutzen.

NordVPN bietet hervorragende Sicherheit und die Möglichkeit, sicher auf eine breite Palette von Streaming-Diensten zuzugreifen, darunter Netflix USA, Hulu, HBO Max und Disney+. Es bietet Zugang zu Servern in 62 Ländern, darunter auch Deutschland, damit Sie auch im Ausland auf Ihre Heim-TV-Dienste zugreifen können. Es hat auch eine solide Keine-Protokolle-Richtlinie. Außerdem steht Ihnen ein Live-Chat rund um die Uhr zur Verfügung und Sie erhalten 6 gleichzeitige Verbindungen.

Vorteile:

  • Split-Tunneling innerhalb der App verfügbar
  • Angemessene Geschwindigkeiten
  • Funktioniert mit Netflix USA und anderen Streaming-Plattformen
  • Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Nachteile:

  • Die Serververbindung kann manchmal langsam sein

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

BESTES VPN FÜR SPLIT-TUNNELING:NordVPN ist unser Favorit für Split-Tunneling. Die Möglichkeit, Split-Tunneling zu nutzen und zusätzliche Sicherheitsfunktionen zu genießen, macht dieses VPN zu einer fantastischen Wahl. NordVPN bietet mit jedem Abonnement eine problemlose 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von NordVPN.

NordVPN-Coupon
Bis zu 72 % Rabatt
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

2. Surfshark

Surfshark

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Surfshark.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Surfshark betreibt über 3.000 Server in mehr als 65 Ländern, wodurch es einfach ist, eine Hochgeschwindigkeitsverbindung mit geringer Latenzzeit zu erhalten, wo immer Sie sich befinden. Dazu gehören auch Server in Deutschland, mit denen Sie Ihre Privatsphäre schützen können, wenn Sie lokale Dienste nutzen, oder deutsche TV-Plattformen am Arbeitsplatz oder im Ausland freigeben können.

Es ermöglicht den sicheren Zugriff auf beliebte Dienste wie Netflix USA und Amazon Prime Video von jedem Ort der Welt aus, und da es keine Verbindungsbeschränkung gibt, können Sie jedes Gerät, das Sie besitzen, mit einem einzigen Konto schützen.

Die Split-Tunneling-Funktion dieses VPNs ermöglicht es bestimmten Apps oder Websites, das VPN komplett zu umgehen. Außerdem gibt es eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, einen Kill-Switch (in allen Versionen), IPv6-, DNS- und WebRTC-Leck-Schutz sowie eine NoBorders-Funktion, die landesweite Internetsperren umgeht.

Surfshark bietet Apps für iOS, Windows, MacOS, Android und Linux. Drahtlose Router werden ebenfalls unterstützt, müssen aber manuell konfiguriert werden. Und schließlich gibt es eine absolut vertrauenswürdige Keine-Protokolle-Richtlinie.

Vorteile:

  • Ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Geräte gleichzeitig zu schützen
  • Legt großen Wert auf Sicherheit
  • Speichert keine Protokolle

Nachteile:

  • Ziemlich begrenztes Netzwerk
  • Servergeschwindigkeiten variieren etwas

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

BESTE KOSTENGÜNSTIGE OPTION:Surfshark hat keine Verbindungsbeschränkung, führt keine Protokolle und bietet hochmoderne Sicherheitsfunktionen, sodass die Nutzenden sicher sein können, dass ihre Privatsphäre in guten Händen ist. Eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie ist ebenfalls enthalten.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von Surfshark.

Surfshark-Coupon
SPAREN SIE 86 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

3. ExpressVPN

ExpressVPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.ExpressVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

ExpressVPN ist sehr gründlich, wenn es um Split-Tunneling geht. Diese Funktion ist in den Desktop-Apps für Windows und macOS verfügbar. In beiden Fällen gibt es im Bereich „Einstellungen“ der VPN-App eine Seite zur Definition von Split-Tunneling.

Sie können den gesamten Datenverkehr durch das VPN schicken, nur den Datenverkehr, der von bestimmten Apps stammt, oder den gesamten Datenverkehr mit Ausnahme des Datenverkehrs, der von bestimmten Apps stammt. Diese Optionen werden als „Split-Include“ und „Split-Exclude“ bezeichnet. Die meisten VPNs, die Split-Tunneling anbieten, funktionieren nur mit einer dieser Methoden, aber mit ExpressVPN erhalten Sie beide.

ExpressVPN ist einer der wenigen Anbieter, der eine App zur Installation auf Ihrem WLAN-Router anbietet. Diese App umfasst Optionen zur Implementierung einer anderen Art von Split-Tunneling. Sie können festlegen, welche Geräte in Ihrer Wohnung ihren gesamten Datenverkehr über das VPN leiten sollen und welche ungeschützt bleiben sollen. Der Split-Tunneling-Bildschirm des Routers listet alle kürzlich angeschlossenen Geräte auf und zeigt neben jedem einen Ein/Aus-Schalter an.

Zu den Standardfunktionen von ExpressVPN gehören eine starke Verschlüsselung, Zugang zu Servern in 94 Ländern (mit lokalen IP-Adressen), 5 gleichzeitige Verbindungen und die Möglichkeit, sicher auf Netflix und viele andere Streaming-Dienste zuzugreifen. Apps sind für Windows, macOS, Linux, Android und iOS verfügbar.

Vorteile:

  • Split-Tunneling pro Gerät auf Router-Ebene
  • Sowohl Split-Include als auch Split-Exclude sind mit den Desktop-Apps möglich
  • Sehr gute Geschwindigkeiten
  • 24/7-Live-Chat-Kundensupport
  • Funktioniert mit Netflix

Nachteile:

  • Etwas teurer als andere Anbieter

Unsere Bewertung:

4 von 5

GUTER ALLROUNDER:ExpressVPN ist eine gute Wahl und bietet Ihnen viele Möglichkeiten für Split-Tunneling. Schnelle Geschwindigkeiten und starke Sicherheit runden das Paket ab. ExpressVPN bietet allen Kunden eine problemlose 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, was bedeutet, dass Sie es ohne Risiko ausprobieren können.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von ExpressVPN.

ExpressVPN-Coupon
Sonderangebot: 49% sparen
Zum Angebot >
Coupon wird automatisch angewendet

4. CyberGhost

CyberGhost

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Cyberghost.com

Geld-zurück-Garantie: 45 DAYS

Mit der Split-Exclude-Option von CyberGhost können Sie auswählen, welche Websites das VPN nutzen und welche eine direkte Verbindung verwenden. Wenn Sie eine Website-basierte Split-Tunneling-Funktion zusätzlich zu einer App-basierten bevorzugen, ist dies das richtige VPN für Sie.

Mit der Option „Split-include“ können Sie entscheiden, welche Anwendungen vom VPN abgedeckt werden sollen. Sie können für jede App, die Sie als schützenswert einstufen, einen anderen Serverstandort angeben. Auf das Split-Tunneling können Sie über die Registerkarte Voreinstellungen der Desktop-App zugreifen. Im Abschnitt Intelligente Regeln bei den Voreinstellungen gibt es zwei Versionen von Split-Tunneling.

Dieses VPN bietet Zugang zu Servern in 90 Ländern, einschließlich lokaler IP-Adressen in Deutschland, um alles freizugeben, was Sie im Ausland oder in restriktiven Netzwerken benötigen. Es funktioniert mit einer breiten Palette von Streaming-Diensten, darunter Netflix, ProSieben und Zattoo. Apps sind für Windows, macOS, Android, iOS, Linux, Amazon Fire TV und Amazon Fire Stick verfügbar. Sie können 7 Geräte gleichzeitig anschließen.

Vorteile:

  • Split-Exclude-Funktion für Websites und Split-Include-Funktion für Apps
  • Möglichkeit der gleichzeitigen Verbindung mit mehreren Servern auf demselben Gerät
  • Schneller, zuverlässiger Service

Nachteile:

  • Funktioniert nicht in China und den Vereinigten Arabischen Emiraten

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

STARKE SICHERHEIT:CyberGhost bietet hervorragende Flexibilität, wenn es um Split-Tunneling geht, sowie hochgradige Verschlüsselung und anonyme Konten. Das Unternehmen bietet eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie, bei der keine Fragen gestellt werden.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von CyberGhost.

CyberGhost-Coupon
SPAREN Sie 84 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

5. IPVanish

IPVanish

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.IPVanish.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Die IPVanish-Apps für Fire OS und Android enthalten eine Split-Tunneling-Funktion. Damit können Sie einige Apps über das VPN laufen lassen, während Sie den anderen Datenverkehr nicht über den Tunnel leiten. Zum Beispiel kann Kodi über das VPN laufen, während Netflix eine direkte Verbindung nutzt.

Im Menü „Einstellungen“ führt der Split-Tunnelling-Abschnitt der Verbindungseinstellungen zu einer Liste aller auf dem Gerät erkannten Apps. Alle Anwendungen, die Sie auf diesem Bildschirm mit einem Kontrollkästchen markieren, werden vom Tunnel ausgeschlossen.

IPVanish bietet einige der schnellsten Geschwindigkeiten, die wir je gesehen haben, und eignet sich daher hervorragend für Streaming und Torrenting. Das Unternehmen bietet Apps für Windows, macOS, Android, iOS, Linux Mint, Amazon Fire TV und Amazon Fire Stick. Das VPN kann manuell auf Ubuntu, Kali und Fedora Linux sowie auf ausgewählten Routern und Set-Top-Boxen eingerichtet werden. Es ist ein Favorit unter Kodi-Nutzenden.

IPVanish erklärt, dass seine Split-Tunneling-Funktion speziell entwickelt wurde, um Benutzern den sicheren Zugriff auf Dienste wie Hulu und Netflix außerhalb der VPN-Verbindung zu ermöglichen. IPVanish betreibt Server in 60 Ländern, darunter auch in Deutschland. Das Beste daran ist, dass sich Nutzende mit einer unbegrenzten Anzahl von Geräten verbinden können, was bedeutet, dass Sie Ihr Konto mit Freunden und Familie teilen können.

Vorteile:

  • Split-Exclude auf Fire OS und Android-Apps verfügbar
  • Sehr hohe Geschwindigkeiten
  • Keine-Protokolle-Richtlinie
  • Ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Geräte auf einmal zu verbinden

Nachteile:

  • Der Kundensupport ist ein wenig langsam
  • Akzeptiert keine Kryptowährungen

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

IDEAL FÜR MOBILGERÄTE:IPVanish ist eine gute Wahl für Split-Tunneling auf Android- und Fire OS-Geräten. Dank seiner hohen Geschwindigkeiten eignet es sich hervorragend fürs Streamen und Herunterladen und dabei können Sie es auf all Ihren Geräten gleichzeitig nutzen. IPVanish bietet eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie für jedes Abonnement.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von IPVanish.

IPVanish-Coupon
Sparen 85% beim 2-Jahre-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

6.  PureVPN

PureVPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.PureVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 31 DAYS

PureVPN war eines der ersten VPNs, das Split-Tunneling angeboten hat. Obwohl das Unternehmen eine App für Windows, macOS, Linux, iOS und Android anbietet, können die Split-Tunneling-Funktionen nur auf den Betriebssystemen Windows und Android genutzt werden. PureVPN verwendet eine Split-Include-Konfiguration, was bedeutet, dass Sie die Apps auswählen, die Sie mit dem VPN schützen möchten. Alle anderen Verbindungen gehen über eine Standardverbindung ins Internet und werden nicht an den VPN-Server gesendet.

Eine weitere Methode des Split-Tunneling wird durch die Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox zur Verfügung gestellt. Die Browser-Erweiterungen umfassen WebRTC- und IP-Leck-Schutz. Es handelt sich jedoch um SOCKS5-Proxys, die über keine starke Verschlüsselung verfügen.

Wenn Sie in den Urlaub fahren, bietet Ihnen der Dienst sicheren Zugang zu Servern in 141 Ländern, einschließlich Deutschland. PureVPN hat seinen Sitz in Hongkong und ist eine gute Wahl für alle, die in China auf das Internet zugreifen möchten. Seine hohen Geschwindigkeiten und Datenschutzkontrollen machen es zu einer zuverlässigen Option für Torrenting und Video-Streaming.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, eine Kodi-Addon-Version von PureVPN sowie Apps für Android-TV-Boxen, Amazon Fire TV und Amazon Fire Stick zu erhalten. Das VPN kann manuell auf anderen Set-Top-Boxen und ausgewählten Routern installiert werden. PureVPN funktioniert mit einer Vielzahl von Video-Streaming-Diensten, darunter Netflix USA und Großbritannien sowie BBC iPlayer.

Vorteile:

  • Split-Include-Konfiguration für Windows und Android
  • Sicherer Dienst
  • Großes Servernetzwerk

Nachteile:

  • Die Übertragungsgeschwindigkeit kann bei einigen Servern langsam sein
  • Fragwürdiger Ruf in Sachen Datenschutz

Unsere Bewertung:

4 von 5

GROSSES SERVERNETZWERK:In einigen Apps bietet PureVPN Split-Tunneling als Funktion an und sorgt für einen zuverlässigen, sicheren Service. Für jedes Abonnement gibt es eine 31-Tage-Geld-zurück-Garantie.

 Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von PureVPN.

PureVPN-Gutschein
Sparen 82 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

7. ProtonVPN

Proton VPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.protonvpn.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

ProtonVPN bietet in seinen Windows- und Android-Apps Split-Tunneling-Funktionen – auch wenn Sie die kostenlose Version verwenden. Wir empfehlen jedoch dringend, so bald wie möglich auf einen kostenpflichtigen Tarif umzusteigen, da dieser deutlich schneller ist (durchschnittlich 330 Mbit/s in unseren letzten Tests) und Zugang zu über 3.800 Servern in 85 Ländern, einschließlich Deutschland, bietet, um Joyn und andere beliebte Dienste zu nutzen. Außerdem können Sie 10 Mal so viele Geräte anschließen und direkt mit dem Support sprechen, falls etwas nicht so läuft, wie Sie es sich vorstellen.

Split-Tunneling ist nicht die einzige innovative Funktion von ProtonVPN. Es verfügt auch über einen automatischen Werbe- und Tracker-Blocker, einen Geschwindigkeits-Booster und eine Portweiterleitung (die allerdings nicht im Preis inbegriffen ist) sowie über Multi-Hop-Server, die in hochsicheren Rechenzentren untergebracht sind. Dieses VPN protokolliert keine persönlich identifizierbaren Informationen, wurde extern geprüft und akzeptiert mehrere anonyme Zahlungsarten. Natürlich bietet ProtonVPN auch alle Sicherheitsoptionen, die Sie von einem hochwertigen Dienst erwarten, darunter eine unknackbare Verschlüsselung, einen Kill-Switch und einen Leck-Schutz. 

ProtonVPN hat seine eigenen Android-, iOS-, Windows-, Linux- und macOS-Apps. Überdies bietet es manuelle Konfigurationsanleitungen für eine große Anzahl von Routern, sodass Sie ein ganzes Netzwerk schützen können.

Vorteile:

  • Kostenloses VPN mit Split-Tunneling-Unterstützung
  • Außergewöhnliche Geschwindigkeit und Streaming-Fähigkeit
  • Zahlreiche aktuelle Sicherheitstools
  • Server in 65 Ländern, darunter Deutschland
  • Auch für Einsteigende einfach zu bedienen

Nachteile:

  • Funktioniert nicht in China
  • Secure-Core-Server sind deutlich langsamer als Allzweck-Server

Unsere Bewertung:

4 von 5

SCHNELL UND SICHER:ProtonVPN ist eine gute Wahl für Nutzende in Deutschland, die Split-Tunnel und Portweiterleitung benötigen. Der kostenlose Tarif ist akzeptabel, aber erst das Upgrade bietet wirklich hohe Geschwindigkeiten und Zugang zu den meisten Streaming-Plattformen. Mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von ProtonVPN.

ProtonVPN-Coupon
SPAREN Sie 55 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

VPN-Testmethodik 

Comparitech hat sich zum Ziel gesetzt, die genauesten, nützlichsten und umfassendsten Bewertungen und Empfehlungen für VPNs im Internet zu veröffentlichen. Um dies zu erreichen, nutzt und testet unser Team jedes VPN persönlich, basierend auf Expertenanalysen, Praxiserfahrungen und verschiedenen Leistungs- und Sicherheitstests. Wenn es um Split-Tunneling-VPNs geht, achten wir besonders auf:

  • Split-Tunneling-Unterstützung: Wir bevorzugen VPNs, die Split-Tunneling für alle ihre Apps anbieten.
  • Geschwindigkeit: Wir messen die Download-Geschwindigkeit bei Verbindungen zu VPN-Servern auf der ganzen Welt.
  • Sicherheit: Split-Tunneling kann ernsthafte Sicherheitsrisiken mit sich bringen, wenn es nicht richtig eingerichtet wird. Wir stellen sicher, dass VPNs eine angemessene Verschlüsselung verwenden und frei von Datenlecks sind.
  • Streaming: Wir führen Praxistests durch, um herauszufinden, welche VPNs zuverlässig auf beliebte Streaming-Dienste zugreifen können.
  • Kundensupport: Unsere Tester kontaktieren die Mitarbeiter des Kundensupports jedes VPNs als heimliche Käufer, um die Reaktionszeiten und die Qualität zu beurteilen.
  • Datenschutz: Jedes von uns empfohlene VPN hat eine Keine-Protokolle-Richtlinie. Wir überprüfen die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen jedes Anbieters auf Formulierungen oder deren Fehlen, die auf die Protokollierung von Online-Aktivitäten oder persönlich identifizierbaren Informationen während der Nutzung des VPNs hinweisen könnten.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Wir bevorzugen VPNs, die mehr Leistung für Ihr Geld bieten und keine fragwürdigen Abrechnungspraktiken anwenden.

Erfahren Sie auf unserer Seite zur Testmethodik mehr darüber, wie wir VPNs bewerten und prüfen.

Split-Tunneling und ein immer eingeschaltetes VPN

Wie bereits erwähnt, können Sie mit der Router-App von ExpressVPN auswählen, welche Geräte vom VPN abgedeckt werden sollen. Dies ist ideal, wenn Sie die VPN-App auch auf all Ihren mobilen Geräten installiert haben.

Es ist sehr praktisch, Ihr VPN immer eingeschaltet zu haben. Wenn Sie das VPN jedoch auf Ihrem Heim-WLAN-Router installieren, werden Ihre mobilen Apps, wenn sie mit dem Heimnetzwerk verbunden sind, zweimal mit dem VPN verbunden: über den Router und über die native mobile App.

Normalerweise wäre es ratsam, die mobile VPN-App während dieser Zeit auszuschalten. Wenn Sie jedoch bestimmte Geräte von Ihrem Router-VPN ausschließen können, können Sie die mobilen Geräte ausschließen und die VPN-Apps auf diesen Geräten laufen lassen. Auf diese Weise können Sie die WLAN-Verbindung auf den mobilen Geräten auch dann nutzen, wenn Sie zu Hause sind, ohne sich Gedanken über das Ausschalten des VPNs machen zu müssen.

Verschiedene Arten von Split-Tunneling

Split-Tunneling kann verschiedene Formen annehmen, je nachdem, wie entschieden wird, was durch das VPN läuft und was nicht.

Bei den meisten der oben empfohlenen Anbieter können Sie das Split-Tunneling nach Apps durchführen. Sie entscheiden, welche Apps das VPN nutzen und welche eine direkte, unverschlüsselte Verbindung zum Internet verwenden.

Wenn Sie Ihr VPN auf einem Router einrichten, könnten Sie das Split-Tunneling nach Gerät durchführen. Sie können z. B. festlegen, dass Ihr Telefon eine normale Verbindung und Ihr PC das VPN nutzt.

Zudem können Sie das Split-Tunneling je nach Ihrem Zielort im Internet durchführen. Das VPN kann so konfiguriert werden, dass es sich z. B. nur dann einschaltet, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Dies ist viel seltener als die beiden anderen Arten.

Vor- und Nachteile des Split-Tunneling 

Zu den Vorteilen des Split-Tunneling gehören:

  • Sie können gleichzeitig eine direkte Verbindung und eine VPN-Verbindung nutzen
  • Sie sparen VPN-Bandbreite
  • Sie können weiterhin auf Ihr lokales Netzwerk zugreifen, einschließlich Drucker und Smart Home-Geräte
  • Die Latenzzeit wird bei Nicht-VPN-Apps und -Geräten nicht beeinträchtigt.

Der größte Nachteil von Split-Tunneling ist die Sicherheit. Theoretisch könnte ein Angreifer Split-Tunneling ausnutzen, indem er es als Hintertür verwendet. Ein Angriff auf Ihre direkte Nicht-VPN-Verbindung könnte Ihre VPN-geschützte Verbindung über Ihr Gerät infiltrieren. Solange es jedoch richtig konfiguriert ist, ist Split-Tunneling für die meisten Nutzenden sicher.

Wie man ein Split-Tunneling-VPN verwendet

Das genaue Verfahren für Split-Tunneling variiert je nach VPN, aber im Folgenden finden Sie eine allgemeine Anleitung.

So verwenden Sie ein Split-Tunneling-VPN:

  1. Öffnen Sie Ihre VPN-App und melden Sie sich an, falls erforderlich.
  2. Bevor Sie eine Verbindung herstellen, suchen Sie im Menü Ihrer App nach der Einstellung für Split-Tunneling.
  3. Fügen Sie die Apps, die durch das VPN gehen sollen, zur Liste hinzu (oder, bei inversem Split-Tunneling, die Geräte, die Sie nicht mit dem VPN verbinden wollen).
  4. Stellen Sie sicher, dass Split-Tunneling aktiviert ist. Möglicherweise müssen Sie ein Kontrollkästchen aktivieren.
  5. Verbinden Sie sich mit dem VPN.

Häufige Fragen zu Split-Tunneling-VPNs

Kann ich ein kostenloses VPN für Split-Tunneling verwenden?

bwohl es eine ganze Reihe kostenloser VPNs gibt, raten wir davon ab, diese zu nutzen. Die Möglichkeit zum Split-Tunneling ist nur bei sehr wenigen VPNs verfügbar und keines dieser spezialisierten VPNs ist kostenlos. Kostenlose VPNs können in der Regel keine Standortsperren auf Video-Streaming-Seiten umgehen und können Ihre Verbindung stark verlangsamen.

Seien Sie bei kostenlosen VPNs vorsichtig, denn viele von ihnen sind Betrüger. Einer der wichtigsten Dienste von VPNs ist die Verschlüsselung, um Fremde daran zu hindern, Ihre Internetaktivitäten auszuspionieren. Viele kostenlose VPNs enthalten überhaupt keine Verschlüsselung. Diese sind nicht nur nutzlos, sondern auch gefährlich, weil sie den Nutzenden ein völlig falsches Sicherheitsgefühl vermitteln.

Obwohl einige VPNs kostenlos sind, handelt es sich nicht um Wohltätigkeitsorganisationen. Einige davon machen Geld, indem sie ihre Nutzenden zwingen, sich Werbung anzusehen, bevor sie eine Verbindung herstellen. Andere fügen heimlich Werbung in die Webseiten ein, die sie managen. Einige kostenlose VPNs verfolgen sogar die Internetaktivitäten ihrer Nutzer und verkaufen diese Informationen an Werbetreibende weiter. Das ist paradox, denn eines der wichtigsten Verkaufsargumente für VPNs lautet doch, dass sie Ihre Privatsphäre im Internet schützen sollen.Alles in allem sind Sie besser beraten, wenn Sie kostenlose VPNs meiden und sich für einen hochwertigen VPN-Dienst entscheiden.

Wie kann ich Split-Tunneling verwenden?

Split-Tunneling bietet eine Reihe von Vorteilen und ist in vielen Situationen sehr praktisch:

  • Nutzende in China können gleichzeitig auf Inhalte zugreifen, die nur für Ausländer und nur für Chinesen bestimmt sind. Das funktioniert auch für andere Länder.
  • Legen Sie fest, welche Anwendungen das VPN nutzen sollen, z. B. solche, die mehr Privatsphäre erfordern. Ihr Webbrowser kann zum Beispiel eine direkte Verbindung nutzen, während Ihre Torrenting-App das VPN nutzt.
  • Wenn Ihr WLAN-Router Split-Tunneling unterstützt (z. B. die Router-Firmware von ExpressVPN), können Sie auswählen, welche Geräte das VPN nutzen und welche nicht. Spielkonsolen können zum Beispiel eine direkte Verbindung mit weniger Verzögerung nutzen, während Ihr Telefon und Ihr Laptop das VPN nutzen.
  • Greifen Sie auf lokale Netzwerkgeräte wie Drucker, Smart Home-Geräte und Router zu, während Sie das VPN verwenden.
  • Verbinden Sie sich mit ausschließlich lokalen Ressourcen in einer Schule oder einem Büro und greifen Sie gleichzeitig durch einen Web-Filter auf Websites und Apps zu. 

Was ist inverses Split-Tunneling?

Inverses Split-Tunneling funktioniert in den meisten Punkten genauso wie gewöhnliches Split-Tunneling. Beim gewöhnlichen Split-Tunneling werden alle verbundenen Apps oder Geräte geschützt, mit Ausnahme derjenigen, die ausdrücklich ausgeschlossen sind.

Beim inversen Split-Tunneling werden nur bestimmte Apps oder Geräte geschützt, und alles andere ist standardmäßig ausgeschlossen.

Denken Sie einfach an den Unterschied zwischen einer Whitelist und einer Blacklist; es ist im Prinzip das Gleiche. Bei der „Liste“ kann es sich um eine Liste von Geräten, Apps, Websites oder sogar Portnummern handeln, die eine Verbindung zum VPN herstellen – oder nicht.

Ist Split-Tunneling sicher?

Split-Tunneling ist absolut sicher, vorausgesetzt, dass man es ordnungsgemäß einrichtet und sich darüber im Klaren ist, welche Daten durch das VPN geleitet werden und welche nicht.

Kann ein VPN auf eine einzige Site beschränkt werden?

Das hängt davon ab, wie das Split-Tunneling in Ihrer VPN-App eingerichtet ist.

CyberGhost zum Beispiel erlaubt nur das Split-Tunneling ganzer Apps, jedoch nicht bestimmter Websites.

Surfshark hingegen ermöglicht es Benutzern, für bestimmte Websites und sogar IP-Adressen Split-Tunneling einzurichten. Sie können angeben, welche Websites und IP-Adressen das VPN umgehen sollen, während Split-Tunneling aktiviert ist (Hinweis: Surfshark nennt diese Funktion „Whitelister“).

Erhöht Split-Tunneling die Latenzzeit?

Apps und Websites, die das VPN durch Split-Tunneling umgehen, haben keine zusätzliche Latenz- oder Pingzeit.

Apps und Websites, die durch das VPN geleitet werden, haben die übliche zusätzliche Latenz, die Sie bei jeder VPN-Verbindung haben.

Gibt es beim Split-Tunneling irgendwelche Sicherheitsrisiken?

Ja, Split-Tunneling birgt einige Sicherheitsrisiken. Einfach ausgedrückt: Angreifer können über die Nicht-VPN-Verbindung in Ihr Gerät eindringen und erhalten so Zugriff auf Ihre VPN-Verbindung sowie auf die Websites, Apps und Dienste, die Sie über das VPN nutzen.

VPNs für Verbrauchende beschränken oder überwachen den Datenverkehr der Nutzenden im Allgemeinen nicht und bieten einen offenen Zugang zum Internet, wodurch die Sicherheitsrisiken in den meisten Fällen nicht allzu groß sind. Dies stellt für das Unternehmensumfeld, in dem Unternehmens-VPNs z. B. für Remote-Mitarbeiter eingesetzt werden, ein größeres Problem dar. Split-Tunneling könnte es Angreifern ermöglichen, über die unverschlüsselte Verbindung des Clients auf den privaten Server des Unternehmens zuzugreifen.

Welche Protokolle unterstützen kein Split-Tunneling?

Split-Tunneling wird in der Regel mit OpenVPN erreicht, doch die Funktion ist nicht wirklich auf ein bestimmtes Protokoll beschränkt. Es kann zum Beispiel auch mit Wireguard oder IKEv2 eingerichtet werden.

Verfügt OpenVPN über Split-Tunneling?

OpenVPN unterstützt Split-Tunneling, aber nicht jedes VPN, das OpenVPN-Protokoll verwendet, bietet Split-Tunneling.

Kann meine Verbindung durch VPN-Split-Tunneling beschleunigt werden?

VPN-Split-Tunneling ermöglicht es Nutzenden zu wählen, auf welche Netzwerke sie mit und auf welche sie ohne Verbindung zum VPN zugreifen möchten. Diese Funktion wird normalerweise implementiert, indem in einem VPN-Netzwerk eine neue Netzwerkschnittstelle erstellt wird. Jeglicher Datenverkehr, der nicht für das VPN bestimmt ist, passiert dann diese neue Schnittstelle, sofern die Funktion auf dem Gerät des Nutzenden aktiviert ist. Dies kann zu einer schnelleren Verbindung führen, da nicht der gesamte Datenverkehr durch das Netzwerk des VPNs geleitet werden muss.

Verbessert Split-Tunneling die Geschwindigkeit meiner VPN-Verbindung?

Es ist durchaus möglich, dass Split-Tunneling die Geschwindigkeit Ihrer VPN-Verbindung verbessert. Wenn Sie ein VPN benutzen, wird Ihr gesamter Internetverkehr verschlüsselt und über einen VPN-Server geleitet, was die Verbindungsgeschwindigkeit in manchen Fällen aufgrund erhöhter Latenzzeit und Serverauslastung reduzieren kann. Allerdings erlaubt Split-Tunneling es Ihnen auszuwählen, welche Apps oder Websites über das VPN auf das Internet zugreifen und welche über ihre herkömmliche Verbindung laufen. Auf diese Weise wird nur ein Teil Ihres Datenverkehrs über die VPN-Verbindung geleitet, was die Auslastung des VPN-Servers reduziert und die Geschwindigkeit Ihres restlichen Internetverkehrs erhöht. Wenn Sie zum Beispiel ein VPN benutzen, um auf einen regional beschränkten Streaming-Dienst zuzugreifen, können Sie mit Split-Tunneling sicherstellen, dass der Datenverkehr zum Streaming-Dienst über das VPN geleitet wird, während andere Internetaktivitäten wie Browsen und Downloaden über Ihre herkömmliche Verbindung laufen. Diese Vorgehensweise kann dazu beitragen, die Geschwindigkeit Ihres Nicht-VPN-Verkehrs zu verbessern und kann allgemein die Beeinträchtigung Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit reduzieren.

Hat Split-Tunneling irgendwelche Nachteile?

Während Split-Tunneling Vorteile bietet, darunter die Verbesserung Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit und Ihnen mehr Kontrolle über Ihren Internetverkehr verschafft, gibt es auch einige Nachteile:

  • Weniger Datenschutz und Sicherheit: Wenn Sie Split-Tunneling nutzen, wird nur der Datenverkehr verschlüsselt, den Sie über das VPN leiten. Alle anderen Daten werden nicht durch den VPN-Tunnel gesendet und sind daher nicht gleich geschützt und gesichert. Das kann zur Folge haben, dass Ihre Aktivitäten überwacht, nachverfolgt oder gehackt werden, besonders, wenn Sie ein öffentliches WLAN-Netzwerk nutzen.
  • Komplizierte Handhabung: Die Einrichtung und Handhabung einer Split-Tunneling-Funktion kann etwas mühsam sein, da Sie sie für jede App oder Website, die nur die VPN-Verbindung verwenden soll, einzeln konfiguriert werden muss. Das kann Zeit kosten und es kann zu Sicherheitsrisiken und verringerter Funktionalität führen, wenn die Konfiguration nicht richtig durchgeführt wurde.
  • Eingeschränkte Kompatibilität: Nicht alle VPN-Dienste bieten Split-Tunneling an. Selbst bei den Anbietern, die über diese Funktion verfügen, ist sie nicht mit allen Geräten und Betriebssystemen kompatibel. In manchen Fällen funktioniert Split-Tunneling nicht richtig oder erfordert zusätzliche Konfigurationen, um reibungslos zu laufen.
  • Risiko an Datenlecks: Wenn Split-Tunneling nicht richtig eingerichtet wurde oder Probleme mit der VPN-Software auftreten, ist es möglich, dass Ihre Daten nicht mehr über die verschlüsselte Verbindung gesendet werden und so möglicherweise überwacht oder nachverfolgt werden können. Um das zu verhindern, müssen Sie einen verlässlichen VPN-Anbieter auswählen, wodurch Sie sicherstellen können, dass die Split-Tunneling-Funktion richtig konfiguriert ist.