Das beste VPN für Deutschland

Deutschland hat einige der weltweit besten Gesetze zum Schutz der Daten von Verbrauchern, aber die Snowden-Enthüllungen von 2013 haben mehrere Gründe aufgezeigt, warum die Einwohner des Landes dennoch in Betracht ziehen sollten, ein VPN für den Zugang zum Internet zu nutzen. Denn der Auslandsgeheimdienst Deutschlands hat in der Vergangenheit mit der NSA zusammengearbeitet und die deutsche Regierung hat Versuche unternommen, Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung zu implementieren.

Deutschland hat außerdem klare Gesetzgebungen, die das P2P-Filesharing von urheberrechtlich geschützten Inhalten illegal machen. Aus diesem Grund arbeiten deutsche Internetdienstanbieter mit Anwaltskanzleien zusammen, um beispielsweise gegen gesetzeswidriges Verhalten von Torrent-Nutzern vorzugehen. Was allerdings nicht so klar ist, ist die Regelung des Fair Use, also der angemessenen erlaubnisfreien Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material für pädagogische oder künstlerische Zwecke. Dies ist ein weiterer Grund, die Verwendung eines Virtual Private Network (VPN) in Betracht zu ziehen.

In diesem Artikel informieren wir ausführlich über jede einzelne unserer VPN-Empfehlungen. Wenn Sie jedoch wenig Zeit haben, finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung der besten VPN-Anbieter für Deutschland:

  1. NordVPN: Unsere 1. Wahl für Deutschland. Etablierter Anbieter mit über 10 Jahren Erfahrung und einem der größten Servernetzwerke. Hervorragende Verbindungsgeschwindigkeiten. Bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.
  2. Surfshark: VPN mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr vielseitig und fähig, viele Streaming-Sites freizuschalten. Ermöglicht eine unbegrenzte Anzahl an simultanen Verbindungen.
  3. ExpressVPN: Sicheres VPN mit superschnellen Servern. Es werden keine Protokolle über die Surfaktivitäten von Nutzern geführt. Die Apps sind einfach zu bedienen und sicher.
  4. CyberGhost: Großartiges kostengünstiges Netzwerk mit Apps, die auch von Anfängern problemlos zu bedienen sind. Beeindruckende Servergeschwindigkeiten.
  5. IPVanish: Die Apps sind fernbedienungsfreundlich, weshalb dieses VPN ein Favorit von Kodi- und Torrent-Nutzern ist.
  6. StrongVPN: Service mit hoher Sicherheit und gutem Datenschutz. Möglicherweise ist jedoch eine manuelle Konfiguration erforderlich.

Ein VPN verschlüsselt den gesamten Datenverkehr eines Gerätes und leitet ihn über einen zwischengeschalteten Server an einem Ort, der vom Nutzer gewählt wird. Dies verhindert, dass Hacker in öffentlichem WLAN, Internetdienstanbieter oder Regierungsbehörden den Datenverkehr eines Nutzers ausspionieren können. Mit einem VPN ist es zudem möglich, Online-Zensur zu umgehen, sodass Sie uneingeschränkt auf das Internet zugreifen können, sei es im Büro oder auf landesweiter Ebene.

Darüber hinaus maskiert eine VPN-Verbindung die wahre IP-Adresse eines Nutzers und versteckt so dessen Online-Identität vor Websites und Apps. Auf diese Weise kann auf regional beschränkte Inhalte wie Netflix und andere Online-Medien-Streaming-Dienste zugegriffen werden.

SIE MÖCHTEN DAS TOP-VPN KOSTENLOS UND OHNE RISIKO TESTEN?

NordVPN bietet eine risikofreie 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, wenn Sie sich auf dieser Seite anmelden. Sie können das Top-VPN für Deutschland also einen Monat lang uneingeschränkt nutzen, was ideal ist, wenn Sie im Ausland deutsches Fernsehen schauen oder Ihre Verbindung sichern möchten.

Es gibt hierbei keine versteckten Bedingungen – wenden Sie sich einfach innerhalb von 30 Tagen an den Kundensupport, wenn Sie der Meinung sind, dass NordVPN nicht das Richtige für Sie ist, und Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Erhalten Sie hier Ihre NordVPN-Testversion.

Die besten VPN-Anbieter für Deutschland

Viele VPNs sind den geforderten Aufgaben gewachsen, aber nicht alle bieten den gleichen Service. Um in unserer Bewertung als eines der besten zu gelten, müssen VPNs folgende Kriterien erfüllen:

  • Verzicht auf Nutzungsprotokollierungen
  • Sichere(s) Protokoll(e)
  • Leistungsstarke Verschlüsselungs-Suite
  • Entsperrung regional beschränkter Streaming-Inhalte
  • Geschwindigkeit und Stabilität
  • Globales Servernetzwerk

… später mehr dazu.

Hier ist sie nun, unsere Liste der besten VPNs für Deutschland:

1. NordVPN

NordVPN Nov 2021

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.NordVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

NordVPN erfüllt all unsere Kriterien: Verzicht auf Protokollierungen, 256-Bit-AES-Verschlüsselung, integrierter Kill-Switch und hervorragende Unterstützung für das OpenVPN-Protokoll. Der Anbieter betreibt 5.697 Server in 60 Ländern weltweit. Dazu zählen auch mehr als 240 deutsche Server.

Und das Unternehmen geht sogar noch einen Schritt weiter, indem es zusätzliche Funktionen wie Doppel-VPN, Tor über VPN, Anti-DDoS-Server sowie für ultraschnelles Streaming optimierte Server bereitstellt.

NordVPN ist großartig für die Freischaltung regional beschränkter Inhalte geeignet. In der Wissensdatenbank der Website können Sie herausfinden, welche Server für Streaming-Dienste wie Netflix, BBC iPlayer und Hulu verwendet werden sollten. Mit einem einzigen Abonnement dieses VPNs können Sie bis zu 6 Hochgeschwindigkeitsverbindungen gleichzeitig nutzen.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar.

Pros:

  • Etablierter Anbieter mit mehr als 240 Servern über ganz Deutschland verteilt
  • Entsperrt beliebte ausländische Inhalte und bietet Geschwindigkeiten für HD-Streaming
  • Verschlüsselt zu jeder Zeit die gesamte Kommunikation und den gesamten Datenverkehr
  • Chat-Kundensupport rund um die Uhr
  • Höhere Geschwindigkeiten als die jedes anderen VPNs auf dem Mark

Cons:

  • Man kann nur Standorte auswählen, keine bestimmten Server.

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

DAS BESTE VPN FÜR DEUTSCHLAND:NordVPN ist unsere 1. Wahl für Deutschland. Hervorragende Datenschutzfunktionen, blitzschnelle Geschwindigkeiten und die Möglichkeit, bis zu 6 Geräte gleichzeitig zu verbinden. Schließt eine risikofreie 30-tägige Geld-zurück-Garantie ein.

Lesen Sie hier unsere vollständige Bewertung von NordVPN.

NordVPN-Coupon
SPAREN Sie 72 % beim 2-Jahres-Abonnement
Black Friday TagZum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

2. Surfshark

Surfshark

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Surfshark.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Surfshark ist kostengünstig. Aber lassen Sie sich von seinem niedrigen Preis nicht täuschen; das VPN bietet zahlreiche Sicherheitsfunktionen und legt größten Wert auf Ihren Datenschutz. Surfshark schließt eine 256-Bit-Verschlüsselung, einen Kill-Switch (auf allen Plattformen), Schutz vor DNS-, WebRTC- und IPv6-Lecks, automatische Werbungsblockierung, Malware-Scanning und sogar die Möglichkeit, Ihren Datenverkehr zu verschlüsseln, ein. Und was besonders wichtig ist, Surfshark führt keine Protokolle, sodass Ihre Aktivitäten auch auf Anfrage nicht preisgegeben werden können.

Neben einer robusten Sicherheit bietet der Service hohe Geschwindigkeiten und die Möglichkeit, selbst einige der hartnäckigsten ausländischen Services problemlos freizuschalten. Das bedeutet, dass Sie mit großer Wahrscheinlichkeit selbst Netflix USA und den BBC iPlayer in Deutschland schauen können. Und sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie den Kundensupport rund um die Uhr per Live-Chat erreichen.

Surfshark stellt Apps für Windows, MacOS, Android, iOS und Linux zur Verfügung. Das VPN kann zudem manuell auf Routern installiert werden, die dies unterstützen.

Vorteile:

  • Legt größten Wert auf Ihre Sicherheit
  • Ausgezeichnete Entsperrungsfähigkeiten
  • Lässt eine unbegrenzte Anzahl simultaner Geräteverbindungen zu
  • Keine Protokollierungen
  • Schnell genug für HD-Live-Streaming

Nachteile:

  • Einige Server sind schnell, andere langsamer.
  • Geringere Anzahl an Servern als manche seiner Mitbewerber

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

DAS BESTE PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS:Surfshark ist kostengünstig, sicher und versiert darin, regionale Beschränkungen zu umgehen. Das VPN ermöglicht Zugang zu Netflix, zum BBC iPlayer u. a. Der Anbieter setzt keine Grenzen, was gleichzeitige Verbindungen betrifft. Seine Abonnements schließen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ein.

Lesen Sie hier unsere vollständige Bewertung von Surfshark.

Surfshark-Coupon
SPAREN SIE 82 % beim 2-Jahres-Abonnement
Black Friday TagZum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

3. ExpressVPN

ExpressVPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.ExpressVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

ExpressVPN protokolliert keine Datenverkehrsinhalte und auch nicht die Quell-IP-Adressen seiner Nutzer. Es verwendet standardmäßig das OpenVPN-Protokoll und gewährleistet Sicherheit durch branchenweit beste Verschlüsselung, Authentifizierung, Perfect Forward Secrecy und einen integrierten Kill-Switch. Letzterer dient dazu, die Internetverbindung zu beenden, wenn die VPN-Verbindung abgebrochen ist.

Dieser Anbieter ermöglicht verlässlichen Zugang zu den Netflix-Katalogen mehrerer Länder sowie zu anderen Streaming-Diensten wie Hulu, Amazon Prime und BBC iPlayer. Sie können mit dem exzellenten 24/7-Live-Support-Team von ExpressVPN chatten, um zu erfragen, welche Server für welche Services geeignet sind.

ExpressVPN stellt ausgefeilte, bedienungsfreundliche Apps für Windows, MacOS, iOS, Android, Linux (Befehlszeile) und einige WLAN-Router zur Verfügung.

Vorteile:

  • Schnelle und zuverlässige Option, hervorragend für Deutschland geeignet
  • Entsperrt die meisten regional beschränkten Inhalte und bietet hohe Geschwindigkeiten
  • Keine Verkehrsprotokolle und keine Speicherung personenbezogener Daten
  • Die Mitarbeiter des 24/7-Live-Chat-Supports sind kompetent.

Nachteile:

  • Nicht so kostengünstig wie einige andere Services
  • Könnte mehr Kontrolle über erweiterte Funktionen erlauben

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

SICHERES SURFEN IN DEUTSCHLAND:ExpressVPN ist ein datenschutzorientierter Anbieter, der die meisten großen Streaming-Services problemlos freischaltet. Hervorragende Verbindungsgeschwindigkeiten und leistungsstarke Sicherheitsfunktionen. 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie hier unsere vollständige Bewertung von ExpressVPN.

ExpressVPN-Coupon
Sonderangebot: Erhalten Sie 3 Monate kostenlos
Black Friday TagZum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

4. CyberGhost

CyberGhost

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Cyberghost.com

Geld-zurück-Garantie: 45 DAYS

CyberGhost hat seinen Firmensitz in Rumänien. Das Unternehmen hat kürzlich den Besitzer gewechselt und seinen Service in fast jeder Hinsicht verbessert. Die Zahl seiner Server ist explosionsartig auf mehr als 5.700 gestiegen. Diese befinden sich an 111 Standorten in 89 Ländern weltweit. Dazu zählen auch über 600 Server in Deutschland, mit denen u. a. das ZDF, die ARD, 7TV, deutsches YouTube sowie Netflix Deutschland zugänglich sind.

Dieser VPN-Anbieter speichert keine Protokolle personenbezogener Daten und zeichnet auch nicht die Online-Aktivitäten seiner Nutzer auf. Eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung wird für das OpenVPN-Protokoll verwendet.

Die Server von CyberGhost haben in unseren Geschwindigkeitstests gut abgeschnitten. Das Unternehmen hat kürzlich einige Standorte hinzugefügt, die Zugang zu Streaming-Diensten wie Netflix ermöglichen. Sie können VPN-Server in Bezug auf die Streaming-Dienste, die Sie entsperren möchten, auswählen.

Apps stehen für Windows, MacOS, iOS, Linux und Android zur Verfügung.

Vorteile:

  • Kostengünstiger Anbieter, der über 800 Server in Deutschland betreibt
  • Die Apps sind einfach zu installieren und bedienungsfreundlich.
  • Unsere Tests ergaben beeindruckende Servergeschwindigkeiten.
  • Alle Sicherheitsfunktionen sind standardmäßig aktiviert.

Nachteile:

  • Funktioniert nicht in China und den Vereinigten Arabischen Emiraten
  • Wenige Einstellungsoptionen

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

BENUTZUNGSFREUNDLICHE APPS:CyberGhost ist einfach in der Bedienung. Großartiger Online-Datenschutz und hohe Sicherheit. Funktioniert zuverlässig in Deutschland und entsperrt die meisten populären Streaming-Sites. 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie hier unsere vollständige Bewertung von CyberGhost.

CyberGhost-Coupon
SPAREN Sie 85 % beim 2-Jahres-Abonnement
Black Friday TagZum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

5. IPVanish

IPVanish

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.IPVanish.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

IPVanish ist eine seltene Ausnahme unter den VPN-Anbietern, da das Unternehmen alle seine 1.000 Server selbst besitzt und betreibt, anstatt sie zu mieten. Das bedeutet, dass Ihre Daten durch weniger Hände gehen. IPVanish speichert zudem keine Verkehrs- oder Metadatenprotokolle. Der Service ist ideal für Torrenting geeignet und auch bei Kodi-Nutzern beliebt.

Eine Verschlüsselung und eine Authentifizierung, die militärischen Standards entsprechen, sind für diesen Anbieter selbstverständlich. IPVanish ist allerdings nicht besonders leistungsfähig, wenn es um die Freischaltung von Netflix und Hulu geht. Was jedoch den BBC iPlayer betrifft, gehört dieses VPN zu den besten Optionen, und es funktioniert auch mit den meisten anderen Streaming-Sites.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar.

Vorteile:

  • Betreibt mehr als 40 schnelle Server in Deutschland
  • Leistungsstarke Verschlüsselung zur Sicherung der Apps
  • Funktioniert gut mit Kodi-Geräten
  • Verzichtet auf Protokollierungen

Nachteile::

  • Kundensupport zuweilen etwas langsam
  • Einige Server haben bei unseren Tests mit Netflix und Hulu nicht gut funktioniert.

Unsere Bewertung:

4 von 5

SICHERUNG ALL IHRER GERÄTE:IPVanish kann mit einer beliebigen Anzahlvon Geräten verbunden werden. Ideal für Familien und mehrere Verbindungen. Apps für die meisten Plattformen. Was den Zugang zu Netflix und Hulu betrifft, sollten Sie sich für einen anderen Anbieter entscheiden. 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie hier unsere vollständige Bewertung von IPVanish.

IPVanish-Coupon
Sparen 73 % beim 2-Jahres-Abonnement
Black Friday TagZum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

6. StrongVPN

StrongVPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.StrongVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

StrongVPN verzichtet auf Protokollierungen, sowohl was Datenverkehrsinhalte als auch was Metadaten betrifft. Es steht eine breite Palette von Protokollen zur Verfügung, darunter OpenVPN. Eine äußerst robuste 256-Bit-AES-Verschlüsselung wird standardmäßig verwendet.

Der Service ist eines der wenigen VPNs, die mit Hulu und Netflix in einem Webbrowser funktionieren. Support-Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung, um bei Problemen behilflich zu sein. StrongVPN bietet eine unbegrenzte Datenübertragungsrate und setzt auch keine Grenzen, was Datenmengen angeht.

Vom Design der Desktop-App sind wir nicht sonderlich begeistert. Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar.

Pros:

  • Schnitt in unseren Tests für Deutschland zufriedenstellend ab
  • Keine Protokollierungen und Apps mit akzeptablen Sicherheitsfunktionen
  • Zugang zu Netflix und vielen anderen Streaming-Kanälen

Cons:

  • Die Geschwindigkeiten waren während unserer Tests zufriedenstellend, insgesamt aber nicht sonderlich beeindruckend.
  • Der Support könnte schnellere Reaktionszeiten und mehr Online-Ressourcen bieten.
  • Seien Sie auf eine manuelle Konfiguration gefasst.

Unsere Bewertung:

4 von 5

SEHR ZUVERLÄSSIG:StrongVPN setzt keine Datenmengengrenzen. Die Server konzentrieren sich hauptsächlich auf US-Online-Inhalte. Die manuelle Konfiguration des VPNs kann abschreckend sein, ist aber datengeschützt, sicher und zuverlässig, sobald sie funktioniert. 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie hier unsere vollständige Bewertung von StrongVPN.

StrongVPN-Coupon
SPAREN Sie 67 % beim 1-Jahre-Abonnement
Black Friday TagZum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

Wie man ein VPN in Deutschland nutzt

Sie haben noch nie ein VPN verwendet? Keine Sorge, die Einrichtung ist ein Leichtes.

So nutzen Sie ein VPN in Deutschland:

  1. Melden Sie sich für eines der oben empfohlenen VPNs an. NordVPN ist unsere 1. Wahl.
  2. Laden Sie die VPN-App für Ihr Gerät herunter und installieren Sie sie.
  3. Öffnen Sie die App und melden Sie sich an.
  4. Wählen Sie einen Serverstandort. Verwenden Sie beispielsweise einen Server in den USA, wenn Sie auf US-Streaming-Sites zugreifen möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden (Connect).
  6. Warten Sie einige Sekunden, bis die Verbindung hergestellt ist. Sobald dies geschehen ist, sind Ihre Daten geschützt. Sollten Sie aber immer noch nicht auf Inhalte außerhalb Deutschlands zugreifen können, leeren Sie den Cache Ihres Browsers, löschen Sie Ihre Cookies und laden Sie dann die Webseite neu.

Und das ist auch schon alles. Sie können jetzt auf regional beschränkte Inhalte zugreifen und Ihre Online-Aktivitäten sind vor Einblicken Ihres Internetdienstanbieters geschützt. Das VPN sollte im Hintergrund verbunden bleiben, bis Sie es deaktivieren. 

Unsere VPN-Testmethodik

Comparitech ist bestrebt, die genauesten und umfassendsten VPN-Bewertungen und -Empfehlungen herauszugeben, die im Internet verfügbar sind. Wir beurteilen Dutzende von VPNs basierend auf realen Erfahrungen, Expertenanalysen und einer Reihe von Tests. Folgende Bereiche schauen wir uns dabei an:

  • Protokollierungsrichtlinie: Die Datenschutzrichtlinie eines VPNs sollte festlegen, dass keine personenbezogenen Daten der Nutzer und keine Informationen über deren Online-Aktivitäten während der Verwendung des VPNs gespeichert werden.
  • Sicherheit: Wir bewerten das Verschlüsselungsschema jedes VPNs und testen auf verschiedene Arten von Datenlecks.
  • Streaming: Wir haben allein in diesem Jahr Tausende von realen Tests durchgeführt, um herauszufinden, welche VPNs regional beschränkte Streaming-Dienste am besten entsperren.
  • Geschwindigkeit: Wir messen die Verbindungsgeschwindigkeiten zu VPN-Servern weltweit.
  • Kundensupport: Wir kontaktieren als verdeckte Kunden den Support eines jeden VPNs, um herauszufinden, ob Antworten schnell und sachkundig sind.

Auf unserer Methodik-Seite können Sie noch mehr darüber erfahren, wie wir VPNs testen.

 VPNs, die man in Deutschland meiden sollte

Wir empfehlen, deutsche VPNs in Deutschland zu meiden, weil diese der direkten Jurisdiktion der Regierung des Landes unterstehen. Außerdem raten wir von folgenden VPNs ab:

HideMyAss

Das im Vereinigten Königreich ansässige HideMyAss hat in der Vergangenheit personenbezogene Daten protokolliert, die zur Verhaftung von mindestens einem seiner Internetnutzer geführt hatten. Deshalb empfehlen wir Personen, die ihre Online-Privatsphäre schätzen, VPNs zu meiden, die derartige Informationen aufzeichnen.

Hide.me (free/kostenlos)

Wenn man in Google “Deutschland VPN“ eingibt, erscheint Hide.me in den Suchergebnissen weit oben. Die kostenlose Version dieses Anbieters begrenzt die Geschwindigkeit jedoch auf 3 Mbit/s und die Datenmenge auf 2 GB. Darüber hinaus unterstützt der Service kein OpenVPN und Nutzer der kostenlosen Version sind auf 3 VPN-Serverstandorte beschränkt. Die Premium-Abonnements von Hide.me sind allerdings gar nicht so übel und der Service speichert keine Verkehrsverbindungsprotokolle.

Wie erwähnt, die kostenpflichtige Version ist recht gut, weshalb Sie unsere Bewertung von Hide.me lesen sollten.

ZenVPN

ZenVPN speichert keine Protokolle der von Ihnen besuchten Webseiten, aber Ihre IP-Adresse und andere Informationen über Sie und Ihr Gerät werden aufgezeichnet. Die kostenpflichtige Version beschränkt Ihre Datenmenge auf 5 GB pro Tag.

Häufig gestellte Fragen zu VPNs für Deutschland

Kann man ein kostenloses VPN in Deutschland nutzen?

Kostenlose VPNs sind auf dem Markt weit verbreitet und können verlockend sein, insbesondere wenn Sie ein knappes Budget haben. Diese Dienste sind jedoch mit einer Reihe von Problemen verbunden. Zum einen ist ein kostenloser VPN-Service in der Regel langsamer und weniger zuverlässig als eine kostenpflichtige Option.

Darüber hinaus nehmen die Anbieter einiger kostenloser Dienste die Sicherheit und den Datenschutz ihrer Nutzer nicht so ernst, wie sie möglicherweise behaupten. Schließlich müssen auch diese Unternehmen auf irgendeine Weise Geld verdienen und dies geschieht häufig durch die Ausnutzung der Anwender. So kann es beispielsweise sein, dass ein derartiges VPN die Aktivitäten von Nutzern nachverfolgt und deren Profile an Dritte verkauft.

Alles in allem ist ein kostenpflichtiges VPN definitiv sein Geld wert.

Kann man mit einem VPN im Ausland deutsches Fernsehen schauen?

In der Regel sind Streaming-Services nur für bestimmte Ländern verfügbar, weshalb diese Dienste häufig prüfen, ob Ihre IP-Adresse aus dem vorgesehenen Land stammt oder nicht. Das bedeutet, dass Einwohner Deutschlands, die ins Ausland reisen, ihre Lieblingssendungen möglicherweise erst nach ihrer Rückkehr schauen können.

Glücklicherweise gibt es für dieses Problem aber eine Lösung. Wenn Sie mit einem VPN verbunden sind, können regional beschränkte Services Ihre tatsächliche IP-Adresse nicht sehen, sondern nur die IP-Adresse des VPN-Servers, den Sie verwenden. Wenn Sie vom Ausland aus einen deutschen VPN-Server nutzen, sollten Sie also problemlos auf deutsche Streaming-Plattformen wie die ARD, ProSieben oder das ZDF zugreifen können.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: Wie man eine deutsche IP-Adresse erhält

Ist Torrenting in Deutschland legal?

Das Torrenting von urheberrechtlich geschütztem Material gilt in Deutschland grundsätzlich als illegal. Es kann zu Geldstrafen führen und Anwaltskanzleien, sprich Urheberrechts-Trolle, überwachen beliebte Torrents auf deutsche IP-Adressen. Das Gesetz gilt nicht nur für traditionelle Arten von Torrents, wie Sie sie von The Pirate Bay oder KickassTorrents erhalten, sondern auch für Apps, die Torrents zum Streamen von Videos nutzen (z. B. Popcorn Time), und Websites mit urheberrechtsverletzenden Inhalten wie Couchtuner und Project Free TV.

Wir dulden und fördern keine Produktpiraterie, aber wir verstehen, dass einige Nutzer urheberrechtlich geschützte Inhalte aus P2P-Netzwerken zu Bildungs- oder künstlerischen Zwecken herunterladen möchten. Wir unterstützen eine angemessene Verwendung von urheberrechtlich geschützten Materialien im Fair-Use-Sinne. Leider unterscheiden deutsche Internetdienstanbieter und Urheberrechts-Trolle jedoch in der Regel nicht zwischen Piraten und Künstlern oder Pädagogen. Aus diesem Grund empfehlen wir jedem, der P2P-Filesharing in Deutschland nutzen möchte, ausdrücklich, sich zuerst mit einem VPN zu verbinden. Durch die Verwendung eines VPN-Dienstes wird Ihre IP-Adresse vor Urheberrechts-Trollen verborgen und Ihr Datenverkehr verschlüsselt, sodass er von Ihrem Internetdienstanbieter nicht überwacht werden kann.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in unserem Artikel über die Sicherheit und rechtlichen Aspekte von Torrenting und was zu tun ist, wenn Ihre Nutzung von Torrents aufgedeckt wurde. Hier finden Sie außerdem unsere Liste der besten VPN-Optionen für Torrenting.

Welche Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung bestehen in Deutschland?

Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren auf die Durchsetzung von Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung gedrängt. Entsprechende Verpflichtungen wurden 2017 ausgesetzt, aber wenn diese in Kraft treten würden, wären alle Telekommunikationsunternehmen und Internetdienstanbieter gezwungen, Nutzermetadaten bis zu 10 Wochen lang aufzubewahren. Zu diesen zählen Ihre IP-Adresse, Informationen zu Ihrer Nutzung von Mobil- und Festnetztelefonen, gesendete und empfangene Textnachrichten, Inhalte, die Sie herunter- oder hochladen, gesendete E-Mails und Informationen über Ihr Surfen im Internet.

Dies schließt nicht die tatsächlichen Inhalte Ihres Internetverkehrs oder Ihrer Telefongespräche ein, aber Textnachrichten würden vollständig gespeichert. Inhaltsdaten sind im Gegensatz zu Metadaten durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geschützt. In Deutschland gibt es keine Gesetze, die Unternehmen verpflichten, diesbezüglich Hintertüren zu implementieren oder Maulkorberlasse zu befolgen.

Wird in Deutschland Internetüberwachung durchgeführt?

Es ist bekannt, dass der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) mit der National Security Agency (NSA) der Vereinigten Staaten bei Spionage- und Überwachungsaktionen in Deutschland zusammengearbeitet hat. 2014 wurde ein BND-Mitarbeiter festgenommen, weil er geheime Unterlagen an die NSA übergeben hatte, und später veröffentlichte WikiLeaks einen Fundus durchgesickerter Dokumente über die Zusammenarbeit der beiden Behörden.

Berichten zufolge sammelt der BND täglich 220 Millionen Metadatensätze. Diese enthalten Informationen über Kommunikationen, die über Telefon-, Satelliten- und Internetnetzwerke übertragen werden; sie erfassen, wer, wann, wo und wie lange kommuniziert.

Ist die Nutzung eines VPNs in Deutschland legal?

Ja, die Nutzung eines VPNs ist in Deutschland absolut legal.

Ist das Streaming von Spielfilmen in Deutschland illegal?

Das Streaming von Fernsehsendungen, Filmen und Musik ist in Deutschland völlig legal, es sei denn, die Inhalte stammen aus unautorisierten Quellen, die nicht über die entsprechenden Erlaubnisse der Urheberrechtsinhaber verfügen.

Wie erhält man in Deutschland Zugang zu Hulu?

Sie können Hulu in Deutschland schauen, sofern Sie über ein gültiges Hulu-Konto verfügen und sich mit einem VPN-Server in den USA verbinden. Allerdings sind nicht alle VPNs für diesen Zweck geeignet, weshalb wir empfehlen, auf unserer Seite der besten VPNs für Hulu nach einem geeigneten zu suchen.

Warum benötigt man in Deutschland ein VPN?

Die Verwendung eines VPNs verbessert Ihren Online-Datenschutz und ermöglicht den Zugriff auf regional beschränkte Inhalte. Wenn Sie in Deutschland sind, können Sie sich beispielsweise mit einem VPN-Server in den USA verbinden, um US-amerikanische Streaming-Dienste wie Hulu oder HBO Max zu schauen.

Deutschland ist Teil der Fourteen Eyes-Überwachungsallianz, weshalb Ihre Online-Aktivitäten überwacht und mit anderen Ländern geteilt werden könnten. Ein VPN schützt Sie vor dieser Art von Überwachung.

Außerdem schützen die deutschen Gesetze zur fairen Nutzung Sie möglicherweise nicht, wenn Sie auf urheberrechtlich geschützte Inhalte zugreifen oder diese kopieren, selbst wenn Sie dies mit den besten Absichten tun. – Ein VPN verbirgt Ihre Downloads, Torrents sowie Ihre IP-Adresse.

Wie erhält man Zugang zu Netflix in seinem Heimatland, wenn man in Deutschland ist?

Netflix gibt es zwar auch in Deutschland, aber diese Landesversion stellt möglicherweise nicht die Sendungen zur Verfügung, die Ihnen zu Hause zugänglich sind, und bietet eventuell auch nicht die Untertitel, die Sie wünschen. Mit einem VPN können Sie auf die Netflix-Kataloge anderer Länder zugreifen.

Alle VPNs, die wir empfehlen, entsperren Netflix USA und die meisten von ihnen schalten auch die Versionen einiger anderer Länder frei. Die Netflix-Kataloge des Vereinigten Königreichs, Frankreichs, Brasiliens und Kanadas können oft entsperrt werden. Aber nicht alle Netflix-Bibliotheken sind mit einem VPN zugänglich, weshalb Sie in diesen Fällen eine Proxy-Server-Fehlermeldung erhalten.

Wie entsperrt man Hulu in Deutschland?

Hulu ist nur in den USA und Japan verfügbar. Um Hulu von Deutschland aus freizuschalten, müssen Sie sich mit einem VPN-Server in den USA oder Japan verbinden. Der Streaming-Dienst blockiert viele VPNs, weshalb wir empfehlen, dass Sie sich auf unserer Seite der besten VPNs für Hulu informieren, um einen passenden Anbieter zu finden. Beachten Sie bitte, dass Hulu ein US-amerikanisches oder japanisches Zahlungsmittel erfordert.