VPN DD WRT Router

Der Einsatz eines VPNs auf einem DD-WRT-Router bringt zwei entscheidende Vorteile mit sich: Zum einen können Sie damit problemlos eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit Ihrem VPN verbinden und zum anderen wird der VPN-Zugang auf Geräte erweitert, die dies nicht von Haus aus unterstützen. Dadurch können Sie das VPN auf Konsolen, Apple TV und Smart Home-Geräten nutzen.

Die meisten Standard-WLAN-Router besitzen keine integrierte VPN-Funktion, doch Sie können Ihrem aktuellen Router neues Leben einhauchen, indem Sie seine Firmware durch DD-WRT ersetzen. Das ist eine bekannte, kostenlose, quelloffene, Linux-basierte Lösung, die mit diversen beliebten Routern kompatibel ist. Außerdem verfügen die von uns empfohlenen VPNs über deutsche Server, sodass der Zugriff auf deutsche Streaming-Dienste wie Joyn oder auch das Online-Banking aus dem Ausland ein Kinderspiel ist.

Das Schöne an DD-WRT ist die Möglichkeit, OpenVPN-Servereinstellungen direkt von Ihrem Router aus zu aktivieren. Falls Sie sich die Konfiguration jedoch ersparen möchten, bieten einige VPN-Dienste sogar vorkonfigurierte DD-WRT-Router an, um Ihnen die Arbeit abzunehmen. Mehr dazu erfahren Sie bei FlashRouters. In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen alles, was Sie über die Nutzung eines DD-WRT-VPNs wissen müssen, und stellen Ihnen die besten VPNs für Ihren Router vor.

Die besten VPNs für DD-WRT-Router

  1. NordVPN: Unsere Top-Empfehlung für DD-WRT-Router. Guter Support für die Installation sowie die Möglichkeit, vorkonfigurierte Router zu erwerben, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Erschwingliches VPN, das alle erforderlichen Kriterien erfüllt. Inklusive 30-tägiger Geld-zurück-Garantie.
  2. Surfshark: Kostengünstigstes VPN für DD-WRT-Router, das zuverlässig funktioniert. Detaillierte Router-Setup-Anweisungen, aber auch vorgeflashte Router stehen zur Verfügung. Hohe Geschwindigkeiten und beeindruckende Sicherheit.
  3. ExpressVPN: Bietet großartige Unterstützung für die Einrichtung von OpenVPN auf Ihrem DD-WRT-Router, einschließlich Tutorials und Live-Support. Äußerst schnelle Server, höchste Privatsphäre und hervorragende Sicherheit. Ein insgesamt gutes Benutzererlebnis.
  4. CyberGhost: Kostengünstiger Allrounder, der ein Tutorial für das DD-WRT-Router-Setup für OpenVPN bereitstellt. Gute Geschwindigkeiten für Streaming und Downloads.
  5. IPVanish: Stellt vorkonfigurierte Router zur Verfügung, aber auch Setup-Dateien, die direkt von der Website heruntergeladen werden können.
  6. PureVPN: Ein protokollfreier Dienst, der fast überall auf der Welt funktioniert. Unterstützt nahezu alle Streaming-Plattformen, bietet sehr hohe Geschwindigkeiten und stellt manuelle Anleitungen zum Einrichten von ASUS-Routern zur Verfügung.

SIE MÖCHTEN DAS TOP-VPN FÜR DD-WRT OHNE RISIKO AUSPROBIEREN?

NordVPN bietet eine risikofreie 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, wenn Sie sich auf dieser Seite anmelden. Sie können das Top-VPN für DD-WRT-Router einen Monat lang ohne Einschränkungen nutzen. Somit haben Sie genügend Zeit herauszufinden, ob das VPN Ihren Anforderungen entspricht.

Es gibt hierbei keine versteckten Bedingungen. Wenden Sie sich einfach innerhalb von 30 Tagen an den Support, wenn Sie der Meinung sind, dass NordVPN nicht das Richtige für Sie ist, und Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Erhalten Sie hier Ihre NordVPN-Testversion.

Wenn das VPN eingerichtet ist, können Sie beliebig viele Geräteverbindungen gleichzeitig herstellen, sofern Ihre Datenübertragungsrate hoch genug ist. Sie können auch Geräte verbinden, die normalerweise keine VPNs oder VPN-Apps unterstützen, einschließlich Spielkonsolen (PlayStation, Xbox) und Media-Streaming-Geräte (Chromecast, Roku, Amazon Fire TV, Apple TV).

Die besten VPNs für DD-WRT-Router auf einen Blick

Wir haben im Folgenden die wichtigsten Features der Top-VPNs für DD-WRT-Router zusammengestellt. Wenn Sie ausführliche Bewertungen wünschen, empfehlen wir, mit unserem Beitrag über NordVPN zu beginnen. NordVPN ist unsere erste Wahl für DD-WRT-Router.

Die besten VPNs für die Einrichtung von OpenVPN auf DD-WRT-Routern

Wir haben unsere Liste der 6 besten VPNs für DD-WRT-Router basierend auf folgenden Kriterien erstellt:

  • Möglichkeit, OpenVPN-Konfigurationsdateien für jeden Server herunterzuladen
  • Unterstützung für DD-WRT-Nutzende in Form von Kundendienst und/oder Tutorials
  • OpenVPN-Verbindungen beinhalten DNS-Leck-Schutz
  • schnelle und zuverlässige Leistung
  • starke Sicherheit und keine Protokollierungen

1. NordVPN

NordVPN Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux
  • Background FireTV

Webseite:  www.NordVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

NordVPN bietet Kundensupport und Tutorials für DD-WRT-Nutzende. Sie können auch Linksys-, NETGEAR- und ASUS-Router mit installiertem DD-WRT sowie für NordVPN vorkonfigurierte Router von FlashRouters erwerben. OpenVPN-Konfigurationsdateien für alle Server von NordVPN, einschließlich Double-Hop-VPN- und Tor-over-VPN-Server, können direkt von der Website heruntergeladen werden.

DNS-Leck-Schutz ist integriert. NordVPN befolgt eine strikte Keine-Protokolle-Richtlinie, speichert also keine Metadaten und auch keine Informationen in Bezug auf Ihre Online-Aktivitäten. Das Unternehmen verwendet zum Schutz Ihrer Daten eine 256-Bit-Verschlüsselung, die militärischen Standards entspricht. Es stehen viele schnelle Server zur Auswahl, da NordVPN über ein riesiges globales Netzwerk verfügt. Mit diesem Service können Sie sicher auf Netflix USA und Hulu zugreifen, was die meisten VPNs nicht ermöglichen.

Vorteile:

  • OpenVPN-Konfigurationsdateien für alle Server verfügbar
  • Kundensupport und Tutorials für DD-WRT-Nutzende
  • integrierter DNS-Leck-Schutz
  • schnell genug für HD-Streaming und ermöglicht Zugang zu beliebten Inhalten
  • solide Sicherheitsfunktionen und sehr guter Schutz der Privatsphäre

Nachteil:

  • Die Desktop-Apps einiger anderer VPNs sind besser designt.

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

DAS BESTE VPN FÜR DD-WRT-ROUTER:NordVPN ist unsere Top-Empfehlung. Eine preiswerte Option, die gut mit DD-WRT-Routern funktioniert. Sie können bis zu 6 Geräte gleichzeitig verbinden. Funktioniert problemlos mit den meisten gängigen Streaming-Diensten und erreicht konstant hohe Geschwindigkeiten. Bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, durch die Sie den Service risikofrei ausprobieren können.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von NordVPN.

NordVPN-Coupon
Bis zu 73 % Rabatt
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

2. Surfshark

Surfshark

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Surfshark.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Surfshark bietet auf seiner Website eine Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung, einschließlich Screenshots. Wenn Sie das VPN nicht selbst konfigurieren möchten, können Sie Linksys- und NETGEAR-Router von FlashRouters erwerben, auf denen Surfshark vorinstalliert ist.

Surfshark schützt vor IPv6- und DNS-Lecks und verwendet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, sodass Ihre Online-Aktivitäten jederzeit privat bleiben. Außerdem befolgt das Unternehmen eine Keine-Protokolle-Richtlinie, was von unabhängigen Auditoren geprüft wurde. Die Geschwindigkeiten des VPNs variieren, sind aber im Allgemeinen hoch genug für Streaming und Torrenting.

Surfshark stellt Apps für Android, iOS, macOS, Linux und Windows zur Verfügung.

Vorteile:

  • leicht verständliche Router-Setup-Anleitungen
  • OVPN-Dateien für alle Server verfügbar
  • schnelle Server und unbegrenzte Datenübertragungsrate
  • akzeptiert 3 Kryptowährungen
  • fantastische Sicherheitsmerkmale

Nachteil:

  • kleineres Netzwerk als einige Mitbewerber

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

BESTE OPTION ZUM KLEINEN PREIS:Surfshark gehört zu den VPNs mit der höchsten Sicherheit. Außerdem verzichtet das Unternehmen auf Protokollierungen. Das VPN kann problemlos auf DD-WRT-Routern installiert werden. Seine Geschwindigkeiten sind akzeptabel und seine Entsperrungsfähigkeiten beeindruckend, weshalb dieser Anbieter eine Überlegung wert ist. Die Abonnements schließen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ein.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von Surfshark.

Surfshark-Coupon
SPAREN SIE 86 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

3. ExpressVPN

ExpressVPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.ExpressVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

ExpressVPN ist eine gute Wahl für jeden, der einen VPN-fähigen Router wünscht. Bei diesem Anbieter stehen Tutorials, OpenVPN-Konfigurationsdateien und Live-Kundensupport für DD-WRT bereit. Darüber hinaus bietet ExpressVPN eine eigene Firmware für eine Handvoll Router, die benutzerfreundlich ist und die Sie selbst installieren können. Aber auch vorkonfigurierte VPN-Router, die diese Firmware enthalten, können erworben werden. Die Firmware von ExpressVPN erleichtert in erheblicher Weise die Einrichtung und das Wechseln von VPN-Servern sowie das Konfigurieren von Split-Tunneling auf jedem Ihrer Geräte.

Der Schutz vor DNS-Lecks ist in allen VPN-Server-Konfigurationen enthalten. Das Unternehmen führt keine identifizierenden Aktivitäts- oder Metadaten-Protokolle. Bei ExpressVPN liegen höchste Sicherheitsstandards vor, einschließlich 256-Bit-AES-Kanalverschlüsselung und Perfect Forward Secrecy. Auch was Geschwindigkeit und Stabilität angeht, ist das VPN exzellent. Mit diesem Service können Sie geografisch beschränkte Streaming-Dienste wie Netflix USA und Hulu freischalten, wozu die meisten VPNs nicht in der Lage sind.

Vorteile:

  • Tutorials, OpenVPN-Konfigurationsdateien sowie Live-Kundensupport für DD-WRT
  • benutzerfreundliche Firmware für kompatible Router
  • extrem hohe Download- und Streaming-Geschwindigkeiten
  • branchenführende Sicherheitsfunktionen

Nachteile:

  • etwas kostspieliger als andere Anbieter
  • wenig Kontrolle über erweiterte Funktionen

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

HOHE SICHERHEIT:ExpressVPN ist ein sicherheitsbewusster Anbieter, der diesbezüglich kaum zu überbieten ist. Das Unternehmen verfügt über ein riesiges Servernetzwerk, das für Hochgeschwindigkeitsverbindungen optimiert ist. Benutzerfreundliche Apps für alle Betriebssysteme. Alle Abonnements schließen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ein.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von ExpressVPN.

ExpressVPN-Coupon
Sonderangebot: 49% sparen
Zum Angebot >
Coupon wird automatisch angewendet

4. CyberGhost

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Cyberghost.com

Geld-zurück-Garantie: 45 DAYS

CyberGhost bietet zahlenden Kunden ein DD-WRT-Router-Tutorial und benutzerdefinierte Konfigurationen. Wenn ein Gerät über das Dashboard hinzugefügt wird, kann sogar angegeben werden, welche Funktionen in der Konfiguration enthalten sein sollen. So sind beispielsweise Tracking-Verhinderung, Werbeblockierung, Erzwingen von HTTPS und Datenkomprimierung möglich.

CyberGhost führt keine identifizierenden Aktivitäts- oder Metadaten-Protokolle. 256-Bit-Verschlüsselung und DNS-Leck-Schutz werden verwendet, um Ihre Daten zu schützen. Das VPN hat in unseren Geschwindigkeitstests gut abgeschnitten.

Vorteile:

  • DD-WRT-Router-Tutorial und Konfigurationen
  • Funktionsauswahl für Server, die im Dashboard hinzugefügt werden
  • einfach zu installierende und zu bedienende Apps – eine gute Option für Anfänger
  • DNS-Leck-Schutz und starke Sicherheitsfunktionen

Nachteile:

  • nicht für so viele große Streaming-Sites geeignet wie andere VPNs
  • funktioniert nicht in China

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

ANFÄNGERFREUNDLICH:CyberGhost ist einfach einzurichten. Enthält eine Funktion zur Geschwindigkeitserhöhung. Guter Schutz Ihrer Privatsphäre. Streamt problemlos HD-Videos. Eignet sich für Netflix, aber leider nicht für alle Streaming-Sites. 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von CyberGhost.

CyberGhost-Coupon
SPAREN Sie 83 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

5. IPVanish

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.IPVanish.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Die IPVanish-Website enthält ein Verzeichnis der verfügbaren OpenVPN-Konfigurationsdateien, Anweisungen zu deren Verwendung sowie alle notwendigen Skripte, die Sie bei der DD-WRT-Konfiguration eingeben müssen. Vorkonfigurierte DD-WRT-Router von IPVanish sind bei FlashRouters erhältlich.

IPVanish bietet integrierten DNS- und IPv6-Leck-Schutz. Das Unternehmen protokolliert keine Aktivitäten oder Metadaten von Nutzenden. PPTP und OpenVPN mit 128- bzw. 256-Bit-Verschlüsselung sind für DD-WRT verfügbar. Wir empfehlen letztere Option.

Vorteile:

  • OpenVPN-Konfigurationsdateien und Anweisungen zu deren Verwendung
  • vorkonfigurierte DD-WRT-Router verfügbar
  • DNS- und IPv6-Leck-Schutz integriert
  • keine Protokollierungen der Aktivitäten und Metadaten von Nutzenden

Nachteile:

  • Zahlungen mit Kryptowährungen nicht möglich
  • Probleme mit einigen Streaming-Diensten

Unsere Bewertung:

4 von 5

SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG:IPVanish verfügt über ein großes Servernetzwerk, das nie überlastet ist und deshalb gute Verbindungsgeschwindigkeiten ermöglicht. Starke Online-Sicherheit und hoher Datenschutz. Kann nicht so viele Streaming-Dienste entsperren wie einige der Mitbewerber. 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von IPVanish.

IPVanish-Coupon
Sparen 76% beim 2-Jahre-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

6. PureVPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.PureVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 31 DAYS

PureVPN unterhält ein umfangreiches Netzwerk von rund 6.000 Servern in 65 verschiedenen Ländern, darunter auch Deutschland, sodass Sie vom Ausland aus auf lokale Dienste wie Joyn und ProSieben zugreifen können.

Jüngsten Tests zufolge bietet PureVPN beeindruckende Download-Geschwindigkeiten von fast 400 Mbit/s und gehört damit zu den schnellsten VPN-Diensten, die es gibt. Dieser Anbieter zeichnet sich besonders durch seine Flexibilität aus: Er umgeht erfolgreich die strenge Zensur bestimmter Länder, schaltet zahlreiche Streaming-Plattformen frei und unterstützt Torrenting auf allen Servern. 

Das Beste ist jedoch, dass PureVPN auf seiner Website detaillierte Anleitungen für die Einrichtung des Dienstes auf DD-WRT-Routern zur Verfügung stellt und sein Kundensupport jederzeit per Live-Chat erreichbar ist.

Datenschutz hat bei PureVPN absolute Priorität. Der Dienst verfügt über fortschrittliche Verschlüsselung, Leck-Schutz und einen Kill-Switch, um Ihre Online-Aktionen vor Dritten (einschließlich ISPs) zu schützen. Am wichtigsten ist jedoch, dass PureVPN eine No-Logs-Richtlinie verfolgt, was auch in mehreren unabhängigen Tests nachgewiesen werden konnte. Leider bietet PureVPN keine anonymen Zahlungsoptionen, etwas, das den Datenschutz weiter verbessern würde.

PureVPN ist mit einer Vielzahl von Geräten kompatibel, unter anderem mit Android, iOS, Linux, Windows und MacOS.

Vorteile:

  • Beeindruckende Leistung ohne Begrenzung der Datenübertragungsrate
  • Kann so gut wie jede Online-Beschränkung überwinden
  • Großes Netzwerk und ausgezeichneter Kundensupport
  • Entsperrt Netflix USA
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Blockiert weder Werbung noch Tracker, wenn es über einen Router verwendet wird

Unsere Bewertung:

4 von 5

SICHER SURFEN, EGAL WO SIE SIND:PureVPN funktioniert praktisch überall, sogar in Ländern wie China und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Es ist sehr auf Sicherheit bedacht und macht keine Kompromisse bei der Geschwindigkeit. Das Beste ist, dass jedes Abo eine 31-tägige Geld-zurück-Garantie beinhaltet, sodass Sie überhaupt kein Risiko eingehen. Bietet Anleitungen zur Einrichtung auf Routern verschiedener Marken und Modelle, einschließlich DD-WRT-Routern.

Näheres erfahren Sie in unserem umfassenden Bericht zu PureVPN.

PureVPN-Gutschein
Sparen 82 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

Die Wahl eines DD-WRT-Routers für VPNs

Comparitech hat keine Bewertungen von DD-WRT-VPN-Routern durchgeführt, aber wir geben Ihnen im Folgenden einige Hinweise, die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen können.

  • Vorgeflashte Router: Bei einem vorgeflashten Router sind DD-WRT und VPN bereits konfiguriert. Dies ist in der Regel die kostspieligste Option, die aber andererseits den geringsten Aufwand bei der Einrichtung erfordert. Die benutzerdefinierte Router-Firmware von ExpressVPN ist unser Favorit, obwohl sie technisch gesehen kein DD-WRT darstellt. Bei FlashRouters finden Sie vorgeflashte VPN-Router mit DD-WRT-Firmware von mehreren großen VPN-Anbietern, darunter einige unserer Empfehlungen.
  • DD-WRT-Router: Bei einigen Routermodellen ist DD-WRT bereits installiert, sodass Nutzende nur die VPN-Konfigurationsdetails eingeben müssen, um eine Verbindung herzustellen. Das Hinzufügen mehrerer Server kann sich in einigen Fällen als mühsam erweisen, aber es sollte dennoch machbar sein, wenn Sie dem Tutorial Ihres VPN-Anbieters folgen. Die meisten, aber nicht alle DD-WRT-Versionen unterstützen VPNs, was Sie bei einer Kaufentscheidung berücksichtigen sollten.
  • DD-WRT-kompatible Router: Dies ist wahrscheinlich die kostengünstigste Option, die jedoch eine gewisse technische Versiertheit erfordert und auch riskant sein kann. Bei einigen Routermodellen ist eine proprietäre Firmware des Herstellers installiert, die VPNs nicht unterstützt. Diese Standard-Firmware kann in einem als „Flashen“ bezeichneten Prozess durch DD-WRT ersetzt werden. Danach müssen die VPN-Verbindungen in den Einstellungen konfiguriert werden. Seien Sie jedoch gewarnt, dass ein Fehler während des Flash-Vorgangs Ihren Router dauerhaft beschädigen und unbrauchbar machen kann. Hierbei ist also Vorsicht geboten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Router mit einer DD-WRT-Version kompatibel ist, die VPNs unterstützt.

Einige beliebte DD-WRT-Router, die wir empfehlen, sind:

Hochleistungs-Router

  • ASUS RT-AC5300
  • NETGEAR Nighthawk R9000 X10
  • Linksys WRT3200ACM

Allrounder

  • Linksys WRT1900ACS/AC v2
  • NETGEAR Nighthawk R7000

Kostengünstige Router

  • Linksys WRT1200AC
  • Linksys Cisco E4200 (Auslaufmodell)
  • ASUS RT-N16

Dies sind natürlich nicht die einzigen Optionen. Wenn Sie sich umsehen, werden Sie auf eine ganze Reihe weiterer stoßen. Sie benötigen mindestens einen Router mit einer 800-MHz-CPU und einem 8-MB-Flash-Speicher, was allerdings gerade so ausreicht, um OpenVPN auszuführen. Für eine höhere Leistung sind ein 128-MB-Flash-Speicher, ein 256-MB-RAM und eine 1,2-GHz-CPU vonnöten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Wie man OpenVPN auf DD-WRT einrichtet

Gehen Sie zunächst auf die Website Ihres VPN-Anbieters und laden Sie die OpenVPN-Konfigurationsdateien herunter – sie haben entweder die Erweiterung .ovpn oder .conf. Tun Sie dies für alle Server, zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten. Sie benötigen auch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für das VPN.

Während Sie mit Ihrem Router verbunden sind, vorzugsweise über LAN, gehen Sie in einem Webbrowser zu Ihrem Router-Dashboard. Sie können dies tun, indem Sie http://192.168.1.1 in die URL-Leiste eingeben. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie es mit http://192.168.0.1. Melden Sie sich mit den Informationen, die Sie bei der Erstinstallation von DD-WRT festgelegt haben, bei Ihrem Dashboard an.

Klicken Sie auf den Tab Services und dann auf VPN. Schalten Sie unter OpenVPN-Client auf Enable (Aktivieren) um. Das Konfigurationsfenster wird nun angezeigt.

set up OpenVPN on DD-WRT

Was als Nächstes zu tun ist, hängt von Ihrer DD-WRT-Version ab. Wenn Ihre Firmware eine User Pass Authentication enthält, müssen Sie die Konfigurationsdatei für den Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, mit einem Texteditor wie Notepad öffnen. Kopieren Sie die Einstellungen aus der Konfigurationsdatei, die Serveradresse (IP-Adresse oder Domain-Name), den Benutzernamen und das Passwort. Je nach Anbieter müssen Sie möglicherweise auch den Port, das Tunnelprotokoll, die Verschlüsselung und den Hash-Algorithmus einstellen. Wenden Sie sich an den Kundendienst oder nutzen die Wissensdatenbank Ihres Anbieters, um diese Informationen zu erhalten.

OpenVPN Client

Wenn Ihre DD-WRT-Firmware keine User Pass Authentication enthält, suchen Sie das Textfeld Additional Config und geben Sie diesen Befehl ein:

auth-user-pass /tmp/auth.txt

Sie sehen nun mehrere Felder, die denen in Ihrer OpenVPN-Konfigurationsdatei entsprechen. Öffnen Sie die Konfigurationsdatei (.ovpn) in einem Texteditor wie Notepad. Sie müssen die Serveradresse (IP-Adresse oder Domain-Name) und die Portnummer (siehe Zeile Remote in der Konfigurationsdatei) kopieren.

Um Schlüssel und Zertifikate zu konfigurieren, konsultieren Sie den Kundendienst oder nutzen Sie die Wissensdatenbank Ihres VPN-Anbieters, um die richtigen Befehle für die Eingabe in das Feld Additional Config zu erhalten. Kopieren Sie den TLS-Authentifizierungsschlüssel, das CA-Zertifikat, das öffentliche Client-Zertifikat und den privaten Client-Schlüssel und fügen Sie sie in jedes der entsprechenden Felder im DD-WRT-Dashboard ein.

Wenn das erledigt ist, klicken Sie auf Apply Settings, um die VPN-Verbindung zu  initiieren.

Additional Config box

Einrichtung von DNS-Servern auf Ihrem Router

Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Internetdienstanbieter DNS-Anfragen erhält, die Ihren Standort und Ihre Browsing-Aktivitäten preisgeben, sollten Sie erwägen, Ihre DNS-Server in DD-WRT einzustellen. Normalerweise geschieht dies für einzelne Geräte, Sie können dies aber auch für alle Geräte gleichzeitig in DD-WRT tun.

Gehen Sie im DD-WRT-Dashboard zu Setup > Basic Setup. Geben Sie unter Network Address Server Settings (DHCP) die DNS-Adressen neben Static DNS 1, 2 und 3 ein. Sie können Google DNS, OpenNIC oder aber DNS-Server verwenden, die von Ihrem VPN-Anbieter bereitgestellt werden.

Network Address Server Settings (DHCP)

Klicken Sie auf Apply Settings und Save.

Gehen Sie nun zu Services > Services. Geben Sie unter DNSMasq in den Additional DNSMasq Options den unten stehenden Befehl ein, wobei Sie dns.ip.1.here durch Ihre obigen DNS-Server ersetzen.

dhcp-option=6, dns.ip.1.here, dns.ip.1.here, dns.ip.1.here, dns.ip.1.here

Aktivieren Sie DNSMasq, indem Sie Enable klicken. Dadurch wird sichergestellt, dass alle DNS-Anfragen durch den VPN-Tunnel gesendet werden.

Enable DNSMasq

Split-Tunneling eines DD-WRT-VPNs

Sie möchten möglicherweise, dass nur der Internetverkehr bestimmter Geräte über das VPN geleitet wird. Einige DD-WRT-Builds ermöglichen Split-Tunneling, sodass Sie selbst bestimmen können, welche Geräteverbindungen durch das VPN getunnelt werden und welche das unverschlüsselte Netzwerk Ihres Internetdienstanbieters verwenden.

Um dies einzurichten, gehen Sie im DD-WRT-Dashboard zu Services > VPN. Suchen Sie das Feld Policy Based Routing und geben Sie die IP-Adressen der Geräte ein, die das VPN verwenden sollen.

Wenn Sie Split-Tunneling für bestimmte Websites, Apps, Server oder andere Ziele aktivieren möchten, muss dies in der Firewall mithilfe des iptables-Programms geschehen. Gehen Sie zu Administration > Commands. Klicken Sie unter Firewall auf Edit und geben Sie die erforderlichen Befehle ein. Diese variieren je nachdem, was Sie erreichen möchten, weshalb Google-Suchen erforderlich sind.

Häufige Fragen zu DD-WRT-Routern

Kann man ein kostenloses VPN für DD-WRT-Router nutzen?

Die meisten kostenlosen VPNs stellen ihre OpenVPN-Konfigurationen nicht zur Verwendung mit Routern zur Verfügung. Und selbst wenn sie dies täten, sollten Sie kostenlose VPNs meiden, da sie dazu neigen, unzureichende Sicherheit zu bieten, Werbung in die Browser von Nutzenden einzufügen und sogar Browsing-Aktivitäten aufzuzeichnen, um diese Informationen an Werbetreibende zu verkaufen. Hinzu kommt, dass diese Anbieter häufig nicht über genügend Server verfügen, was zu Überlastungen führt. Deshalb werden nicht selten Beschränkungen von Datenübertragungsraten und Datenmengen implementiert.

VPNBook ist ein Service, der OpenVPN-Konfigurationen kostenlos bereitstellt, aber es ist relativ wenig darüber bekannt, um wen es sich bei diesem Anbieter tatsächlich handelt. Im Jahr 2013 beschuldigte das Hacker-Kollektiv „Anonymous“ VPNBook, ein Honeypot von Strafverfolgungsbehörden zu sein, nachdem Protokolle des Anbieters in Gerichtsdokumenten erschienen waren. Dies ist nur ein Beispiel dafür, warum Sie bei VPNs, die vorgeben, ihre Dienste kostenlos anzubieten, äußerst vorsichtig sein sollten.

Ist mein Router für DD-WRT geeignet?

Nicht alle Router unterstützen DD-WRT. Eine Liste der Geräte, die dies tun, finden Sie auf der offiziellen DD-WRT-Website. Insbesondere kostengünstige und neuere Router sind für die DD-WRT-Firmware häufig nicht geeignet. Und ältere Router verwenden möglicherweise eine der früheren Versionen von DD-WRT, die OpenVPN nicht unterstützen. Ihr Router benötigt einen Flash-Speicher mit mindestens 8 MB.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version von DD-WRT für Ihren Router herunterladen und installieren, und befolgen Sie die Anweisungen von DD-WRT sorgfältig. Inkompatible Versionen und unsachgemäßes Flashen können Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.

Ist PPTP-VPN für Router geeignet?

Einige DD-WRT-Versionen unterstützen das PPTP-VPN-Protokoll, aber wir raten davon ab, dieses zu verwenden. PPTP funktioniert als rudimentäres VPN, weist aber erhebliche Sicherheitslücken auf. Sie können hier mehr über PPTP und seine Schwächen lesen.

PPTP ist jedoch einfacher einzurichten und gilt als schneller als OpenVPN. Wenn Sie sich keine Gedanken über Sicherheit und Datenschutz machen und nur einen einfachen Proxy benötigen, könnte PPTP trotz genannter Bedenken das Richtige für Sie sein.

Gibt es Gründe, warum man kein VPN auf einem Router verwenden sollte?

Die Konfiguration eines VPNs auf einem DD-WRT-Router hat einige klare Vorteile, wie oben beschrieben, aber es gibt auch einige zu berücksichtigende Nachteile. 

Erstens werden alle Geräte durch eine einzige VPN-Verbindung getunnelt. Wenn Sie viele Geräte mit dem Router verbinden, kann es hierbei, je nach Anbieter und Server, schnell zu einer Überlastung kommen.

Wenn der genutzte Server eine Ausfallzeit hat oder Sie aus irgendeinem Grund einen anderen Server verwenden möchten, kann das Deaktivieren des VPNs oder das Wechseln des Servers ein Problem darstellen. Allerdings sind diese Aktivitäten mit vorkonfigurierten Routern oder mit benutzerdefinierter Firmware, wie sie beispielsweise von ExpressVPN geboten wird, einfacher möglich als mit Standard-DD-WRT.

Hinzu kommt, dass die Hardware der meisten Router einem VPN, das das Verschlüsseln und Entschlüsseln von Daten im laufenden Betrieb erfordert, nicht oder nur unzureichend gewachsen ist. Hierbei werden viele Ressourcen in Anspruch genommen und Router der unteren Preisklasse sind möglicherweise nicht in der Lage, mit den geforderten Datenübertragungsraten mitzuhalten. Dies kann zu einer erheblichen Verringerung der Gesamtgeschwindigkeit führen.

Brauche ich einen bestimmten Router, um ein VPN mit DD-WRT zu nutzen?

Um ein VPN mit DD-WRT nutzen zu können, benötigen Sie einen Router, der DD-WRT-Firmware unterstützt. Viele handelsübliche Router sind mit DD-WRT kompatibel, doch es ist wichtig, die Kompatibilität des Routers zu überprüfen, bevor Sie die Firmware installieren.

Wie kann ich die VPN-Einstellungen auf einem DD-WRT-Router aktualisieren?

Zum Aktualisieren der VPN-Einstellungen auf einem DD-WRT-Router melden Sie sich bei der Weboberfläche des Routers an, navigieren zu den VPN-Einstellungen und ändern die erforderlichen Konfigurationsdaten. Unter Umständen müssen die Serveradresse, die Anmeldeinformationen oder andere Einstellungen gemäß den Anforderungen Ihres VPN-Anbieters aktualisiert werden.

Kann ich ein VPN auf einem DD-WRT-Router zum Spielen verwenden?

Ja. Durch die Nutzung eines VPNs auf einem DD-WRT-Router können Sie Ihre Online-Privatsphäre schützen, geografische Beschränkungen umgehen und auf Spieleserver in anderen Regionen zugreifen. Bedenken Sie jedoch, dass die Nutzung eines VPNs die Latenzzeit beim Spielen je nach Serverstandort und Verbindungsgeschwindigkeit beeinflussen kann.

Kann ich ein VPN auf meinem DD-WRT-Router nutzen, um alle meine Geräte zu schützen?

Ja. Wenn Sie ein VPN auf einem DD-WRT-Router einrichten, können Sie alle Geräte schützen, die mit dem Router verbunden sind, u. a. Computer, Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und Smart-TVs, ohne dass Sie auf jedem Gerät eine VPN-App installieren müssen.