VPNs für eine dedizierte oder statische IP

Bei einer dedizierten IP-Adresse handelt es sich um eine IP, die immer gleichbleibt und nur einer nutzenden Person zugewiesen wird. Wenn Sie eine dedizierte IP-Adresse von einem VPN-Dienst erhalten, nutzen Sie immer die gleiche IP-Adresse, wenn Sie sich verbinden, wobei niemand anderem diese Adresse zugewiesen wird. Dedizierte IP-Adressen sind hilfreich, wenn Sie Dienste nutzen möchten, die den Zugriff auf bestimmte IP-Adressen beschränken, oder wenn Sie einen Online-Dienst hosten, mit dem sich Nutzende einfach verbinden können.

VPNs und Internetdienstanbieter bieten standardmäßig keine dedizierten IP-Adressen an. Letztere weisen Geräten eine IP-Adresse neu zu, wenn sie verbunden werden, was dazu führt, dass sich die IP-Adresse der Nutzenden häufig ändert. VPNs verwenden in der Regel gemeinsam genutzte IP-Adressen, weshalb mehrere Nutzende mit der gleichen IP-Adresse auf das Internet zugreifen. Dieser Ansatz verbessert den Datenschutz, da die Online-Aktivitäten, die über eine solche IP-Adresse laufen, nur schwer zu einer bestimmten nutzenden Person zurückverfolgt werden können.

Es soll aber gesagt sein, dass dedizierte IP-Adressen mit geringerer Wahrscheinlichkeit auf den schwarzen Listen von Websites, Apps, Diensten und Zensursystemen landen. Im Vergleich zu gemeinsam genutzten IP-Adressen, können Sie CAPTCHA-Anfragen besser umgehen. Außerdem können Sie sicher und aus der Entfernung auf Ihr Smart-Home-System oder sogar die Server Ihres Geschäfts zugreifen.

In diesem Beitrag stellen wir die besten VPNs für statische und dedizierte IP-Adressen vor und geben Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Optionen und ihre Vorteile.

  1. NordVPN: Die beste Option. Es bietet sowohl einen statischen IP-Dienst wie auch dedizierte IP-Adressen an.
  2. Surfshark: Ein VPN, das schnelle statische IP-Server ohne zusätzliche Kosten anbietet.
  3. CyberGhost: Für eine Zusatzgebühr erhalten Sie eine private, dedizierte IP-Adresse.
  4. PureVPN: Dieses VPN bietet dedizierte IP-Adressen.
  5. VPNArea: Mit diesem Dienst können Sie sich eine dedizierte IP-Adresse sichern.
  6. Ivacy: Dieser Anbieter verfügt über dedizierte IP-Adressen.
  7. Windscribe: Der Dienst gibt Ihnen die Möglichkeit, eine statische IP-Adresse zu nutzen.

MÖCHTEN SIE DAS TOP-VPN RISIKOFREI AUSPROBIEREN?

NordVPN bietet eine voll funktionsfähige, risikofreie 30-Tage-Testphase an, wenn Sie sich auf dieser Seite anmelden. Mit dem am besten bewerteten VPN holen Sie sich eine statische IP-Adresse für einen Monat ohne jegliche Einschränkungen. Sie können also alle Funktionen selbst ausprobieren, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Es gibt keine versteckten Bedingungen – kontaktieren Sie einfach den Support innerhalb von 30 Tagen, falls Sie entscheiden, dass NordVPN nicht das Richtige für Sie ist, und Sie erhalten eine volle Rückerstattung. Starten Sie Ihre Testphase von NordVPN hier.

Wie wählt man das beste VPN für eine statische oder dedizierte IP-Adresse aus?

Die meisten VPNs und Internetdienstanbieter bieten standardmäßig keine eigenen IP-Adressen an. Letztere neigen dazu, IP-Adressen nach Bedarf zu wechseln, was es ihnen ermöglicht, IPs freizuhalten und dynamisch zu nutzen. Aus diesem Grund ändern sich die IP-Adressen der Kundschaft ziemlich regelmäßig.

VPNs verwenden in der Regel gemeinsam genutzte IP-Adressen, bei denen mehrere Nutzende über die gleiche IP-Adresse auf das Internet zugreifen. Dieser Ansatz verbessert den Datenschutz, indem Online-Aktivitäten unmöglich auf einzelne Nutzende zurückgeführt werden können.

Obwohl gemeinsam genutzte IPs hinsichtlich des Datenschutzes offensichtliche Vorteile bieten, werden dedizierte IPs seltener von Websites, Apps, Diensten und Zensursystemen auf schwarze Listen gesetzt. Darüber hinaus können dedizierte IPs CAPTCHAs beim Surfen leichter umgehen. Sie können sie sogar für den sicheren Fernzugriff auf Ihr Smart-Home-System, Ihren Unternehmensserver oder Spieleserver verwenden.

In diesem Beitrag stellen wir die besten VPNs für eine statische oder dedizierte IP-Adresse in Deutschland vor und erläutern ihre jeweiligen Vorteile. Um in unsere Liste aufgenommen zu werden, muss ein VPN nicht nur gemeinsam genutzte oder dedizierte IP-Adressen anbieten, sondern auch gut funktionieren. Wir achteten insbesondere auf folgende Eigenschaften:

  • Eine Auswahl von IP-Adresse-Standorten, vorzugsweise auch in Deutschland
  • Hohe Geschwindigkeiten
  • Starke Verschlüsselung
  • Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre
  • Solider Kundensupport
  • Ununterbrochene Verfügbarkeit, damit Ihr eigener Server nicht offline geht

Die besten VPNs, um in Deutschland eine dedizierte IP-Adresse zu erhalten

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen unsere Liste der 7 besten VPNs, um sich eine dedizierte, statische IP-Adresse in Deutschland zu holen:

1. NordVPN

NordVPN Jul 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux
  • Background FireTV

Webseite:  www.NordVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

NordVPN bietet dedizierte IP-Adressen zwar nicht im Standard-Abonnement an, aber sie stehen für einen Aufpreis zur Verfügung. Mit dem Standard-Abonnement können Nutzende auf gemeinsam genutzte IP-Adressen zugreifen, die für jeden Server nur eine begrenzte Anzahl von Adressen nutzen. Diese werden nach dem Zufallsprinzip zugewiesen, um eine Serverüberlastung zu vermeiden.

Um eine dedizierte IP-Adresse zu erhalten, müssen Sie zunächst ein Standard-Abonnement abschließen und dann eine dedizierte IP-Adresse mit einem auf der NordVPN-Website aufgeführten Coupon-Code bestellen. Der Preis beträgt 70 $ pro Jahr zusätzlich zum Standard-Abonnement (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags). Dieses Verfahren dauert ein bis drei Arbeitstage.

Zu den verfügbaren Standorten gehören Deutschland, die USA (vier Städte), Großbritannien, Frankreich und die Niederlande. Sie können natürlich auch weiterhin auf die gemeinsam genutzten IPs zugreifen, die über 5.000 Server in 62 Ländern laufen, und Sie können bis zu 6 Geräte gleichzeitig mit der gemeinsamen IP verbinden. Daher ist es ein großartiges VPN für den Zugriff auf Websites, die regionale Zugangsbeschränkungen haben, wie z. B. Netflix.

NordVPN bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen und verfügt über eine umfangreiche Wissensdatenbank auf der Website sowie über den 24/7-Live-Chat-Support. Die VPN-Apps können auf Windows, macOS, Linux, iOS und Android installiert werden. Es gibt auch eine NordVPN-Browsererweiterung für Chrome und Firefox.

Vorteile:

  • Dedizierte IP-Adressen in 5 Ländern
  • Gemeinsam genutzter Dienst, der eine kleinen Pool von IP-Adressen verwendet
  • Solide Geschwindigkeiten
  • Sicherer privater Dienst
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Riesiges Servernetzwerk verteilt über 62 Länder

Nachteile:

  • Die Verbindung zu einigen Servern kann langsam sein

BESTE VPN FÜR EINE DEDIZIERTE IP-ADRESSE:In Deutschland bietet NordVPN statische IP-Adressen in seinem Grund-Abonnement und dedizierte IP-Adressen als Zusatzleistung an. Es ist ein schneller, sicherer Dienst mit ausgezeichnetem Kundensupport. NordVPN bietet eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie für jedes Abonnement, damit Sie es risikofrei ausprobieren können.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von NordVPN.

NordVPN-Coupon
Bis zu 72 % Rabatt
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

2. Surfshark

Surfshark

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Surfshark.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Surfshark verfügt über mehr als 1.700 Server in 63 Ländern und ermöglicht es Ihnen, eine statische IP-Adresse in verschiedenen Ländern (Deutschland, USA, Großbritannien, Japan und Singapur) ohne zusätzliche Kosten zu erhalten. Die Geschwindigkeiten sind im Allgemeinen ziemlich beeindruckend, und da es keine Verbindungsbeschränkung gibt, können Sie für jedes Gerät eine statische IP-Adresse erhalten, wenn Sie dies wünschen. Bitte beachten Sie, dass diese IP-Adressen statisch, aber nicht dediziert sind, also dass Sie die Adresse mit anderen Nutzenden von Surfshark teilen werden.

Dieses VPN nimmt Ihre Sicherheit ernst, wie die 256-Bit-Verschlüsselung, der Schutz vor DNS- und IPv6-Lecks und der Kill-Switch zeigen. Das sind aber nicht die einzigen Asse im Ärmel von Surfshark: Es gibt auch einen automatischen Malware-Scanner, einen No-Borders-Modus (zur Umgehung strenger Online-Sperren) und eine strikte Keine-Protokolle-Richtlinie. Surfshark bietet rund um die Uhr Support per E-Mail und Live-Chat.

Surfshark bietet Apps für Android, macOS, Windows, iOS und Linux. Darüber hinaus kann es für ausgewählte Netzwerk-Router manuell konfiguriert werden.

Vorteile:

  • Schnelle statische Server ohne zusätzliche Kosten
  • Erstklassige Sicherheitsfunktionen
  • Ihre Privatsphäre steht an erster Stelle
  • Breite Palette von Sicherheitsfunktionen
  • 24/7-Live-Chat verfügbar

Nachteile:

  • Geschwindigkeiten schwanken zwischen Servern

UNBEGRENZTE VERBINDUNGEN:Surfshark bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und erlaubt es Ihnen, frei zwischen dynamischen und statischen Servern zu wechseln. Nutzende können eine beliebige Anzahl von Geräten verbinden und erhalten eine statische IP-Adresse aus fünf verschiedenen Ländern.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von Surfshark.

Surfshark-Coupon
SPAREN SIE 86 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

3. CyberGhost

Apps verfügbar für:

CyberGhost hat vor kurzem seinen Dienst um eine dedizierte IP-Adressen-Option erweitert, die man für eine zusätzliche Gebühr hinzufügen kann. Die dedizierte IP von CyberGhost ist privater als die von anderen Anbietern, da das Unternehmen selbst nicht weiß, welche IP-Adresse es Ihnen zuweist. Stattdessen erhalten Nutzende einen Token. Sie lösen diesen in der App ein und verbinden sich so mit einer dedizierten IP, die nicht mit ihrem CyberGhost-Konto in Verbindung steht.

Der Nachteil dieses Ansatzes ist, dass Sie nur einen Token erhalten. Wenn Sie ihn verlieren, haben Sie keinen Zugang mehr zu Ihrer dedizierten IP-Adresse. Sie benötigen den Token auch jedes Mal, wenn Sie eine neue CyberGhost-App aktivieren oder eine bestehende App neu installieren. Achten Sie also darauf, dass Sie ihn gut aufbewahren!

CyberGhost-Standardnutzende können aus Servern in mehr als 60 Ländern wählen. Sie haben die Wahl zwischen dedizierten IP-Adressen in Deutschland, den USA, Frankreich, Großbritannien und Kanada. Dieser Dienst erfüllt alle unsere Leistungs- und Sicherheitsstandards, einschließlich starker Verschlüsselung, Leckschutz und einem Kill-Switch. Er eignet sich auch hervorragend zum Entsperren von Inhalten mit Standortsperrungen und die Geschwindigkeiten sind schnell genug für HD-Streaming. CyberGhost speichert keine Protokolle über Nutzende oder deren Online-Aktivitäten.

Vorteile:

  • Die Token-basierte, dedizierte IP-Adresse bietet mehr Privatsphäre als die anderer Anbieter
  • Hohe Sicherheit
  • Keine Protokolle
  • Großartig fürs Streamen
  • Gute Geschwindigkeiten

Nachteile:

  • Dedizierte IP-Adressen sind kostenpflichtig
  • Nutzende müssen eigene Tokens speichern und aufbewahren

PRIVAT UND DEDIZIERT:Die dedizierte IP-Adresse von CyberGhost trägt Ihrer Privatsphäre Rechnung und der Dienst bietet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von CyberGhost.

CyberGhost-Coupon
SPAREN Sie 84 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

4. PureVPN

PureVPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.PureVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 31 DAYS

PureVPN betreibt Server in 141 Ländern. Dedizierte IP-Adressen sind verfügbar in Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada, Malta, Australien, Hongkong und Singapur. Dieser Dienst ist als kostenpflichtiges Zusatzangebot zum regulären Abonnement verfügbar. Der PureVPN-Standarddienst eignet sich hervorragend zur Umgehung staatlicher Internetbeschränkungen in China.

PureVPN bietet hohe Geschwindigkeiten und erstklassige Sicherheit, einschließlich 256-Bit-Verschlüsselung und einem Kill-Switch. Es hat in der Vergangenheit schlechte Presse bekommen, weil es Protokolle über Benutzeraktivitäten führte, aber derzeit werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Der Dienst eignet sich hervorragend, um regionale Beschränkungen auf Diensten wie Netflix zu umgehen.

Das VPN bietet Apps für Windows, macOS, Linux, iOS und Android sowie Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox. PureVPN ist auch als Kodi-Add-on verfügbar und es gibt Apps für Android TV-Boxen, Amazon Fire TV und Amazon Fire Stick.

Es können 5 Geräte gleichzeitig angeschlossen werden, allerdings können Sie die zugewiesene IP-Adresse jeweils nur auf einem verwenden, während die anderen Geräte über die gemeinsam genutzte IP verbunden werden.

Vorteile:

  • Dedizierte IP-Adressen in acht Ländern
  • Großes VPN-Netzwerk mit Servern in 141 Ländern
  • Schneller und sicherer Dienst
  • Führt keine Protokolle
  • Eignet sich für Aufenthalte in China

Nachteile:

  • Einige Server haben Verbindungsprobleme

EINE SOLIDE UND GÜNSTIGE OPTION:PureVPN ist eine weitere kostengünstige Alternative. Es bietet acht Standorte für dedizierte IP-Adressen. Jedes Abonnement hat eine 31-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von PureVPN.

PureVPN-Gutschein
Sparen 82 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

5. VPNArea

VPNArea

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android

Webseite:  www.VPNarea.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

VPNArea ist ein in Bulgarien ansässiger VPN-Dienst mit vielen attraktiven Funktionen, darunter dem Zugang zu Servern in 70 Ländern und der Möglichkeit, 6 gleichzeitige Verbindungen mit dem regulären Dienst herzustellen. Sie können eine dedizierte IP-Adresse für Deutschland, die USA (sechs Standorte), Großbritannien, Kanada, Australien, die Niederlande, Rumänien, Bulgarien, Singapur und Hongkong erhalten. Das ist die größte Auswahl von allen VPN-Anbietern auf unserer Liste. Dedizierte IPs sind eine kostenpflichtige Zusatzleistung zum Standard-Abonnement.

Dieser Dienst umfasst eine Verschlüsselung auf Militärniveau, Schutz vor Datenlecks und einen Kill-Switch. Ein ungewöhnliches Angebot von VPNArea ist, dass es dem Unternehmen nichts ausmacht, wenn Sie ein Konto mit jemandem  teilen, was bei den meisten VPNs nicht der Fall ist.

Die Apps sind einfach zu verwenden und können auf Windows, macOS, Android, iOS sowie Ubuntu, Debian, Fedora, CentOS und Linux Mint installiert werden. Das Unternehmen betreibt spezielle Server für das Herunterladen und Streamen von Videos. Der Kundensupport ist über einen Online-Chat rund um die Uhr erreichbar. Dieser Dienst eignet sich auch gut für die Nutzung in China und ist in der Lage, die Erkennung durch Netflix und andere Streaming-Plattformen zu umgehen.

Vorteile:

  • Dedizierte IP-Adressen an 15 Standorten
  • Server in 70 Ländern bieten hohe Geschwindigkeiten
  • Starke Sicherheitsfunktionen
  • Eignet sich für Aufenthalte in China

Nachteile:

  • Die App ist nicht besonders nutzerfreundlich

EIGNET SICH HERVORRAGEND ZUM TEILEN:und bietet spezialisierte Server sowie hohe Geschwindigkeiten. VPNArea verfügt über eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von VPNArea.

VPNArea Coupon
Sparen 67 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

6. Ivacy

Ivacy VPN

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux
  • Background FireTV

Webseite:  www.Ivacy.com

Geld-zurück-Garantie: 30 Days

Ivacy hat seinen Sitz in Singapur und bietet im Standard-Abonnement Zugang zu Servern in 56 Ländern. Dedizierte IP-Adressen werden pro Adresse berechnet und müssen zusätzlich zum regulären Abonnement abgeschlossen werden. Die angebotenen Standorte befinden sich in Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada, Australien, Hongkong und Singapur.

Dieser Dienst ist schnell und eine tolle Option für den Zugriff auf eingeschränkte Online-TV-Dienste. Es kann sogar verschiedene Netflix-Bibliotheken aus dem Ausland entsperren. Da das Unternehmen seinen Sitz in Südostasien hat, legt es ein besonderes Augenmerk darauf, der Kundschaft in China dabei zu helfen, die dortigen Internetzugangsbeschränkungen zu umgehen. Der Dienst bietet sogar Zugriff auf Server in China. Der Ivacy-Kundensupport kann per Live-Chat kontaktiert werden.

Apps für das VPN sind für Windows, macOS, Linux, Android und iOS verfügbar und Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox. Ivacy kann auf Android TV, Amazon Fire Stick und einigen Spielekonsolen installiert werden.

Sie können 5 Geräte gleichzeitig mit dem Ivacy-Standarddienst verbinden. Die dedizierte IP-Adresse kann als eine dieser Verbindungen verwendet werden, sodass Sie den gemeinsamen Dienst für 4 weitere Geräte nutzen können.

Vorteile:

  • Dedizierte IP-Adressen in sieben Ländern
  • Schneller, sicherer Dienst
  • Eignet sich für Aufenthalte in China
  • Niedrige Kosten

Nachteile:

  • Technische Fragen werden nicht immer im Live-Chat beantwortet
  • Schlechte Verbindung zu einigen Servern

SCHNELLE GESCHWINDIGKEITEN:Ivacy bietet sehr hohe Geschwindigkeiten. Wenn Sie also Ihre eigene IP-Adresse zum Streamen oder Herunterladen verwenden, könnte es eine großartige Option sein. Es gibt auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von Ivacy.

Ivacy Coupon
Sparen 88 % beim 5-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

7. Windscribe

Windscribe

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux
  • Background FireTV

Webseite:  www.windscribe.com

Geld-zurück-Garantie: 3 DAYS

Windscribe bietet zwar keine dedizierten IP-Adressen an, doch es ist möglich, eine statische IP-Adresse als kostenpflichtiges Add-on zu beziehen. Durch dieses Upgrade erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie sich mit einem Server verbinden, garantiert die gleiche IP-Adresse, allerdings teilen Sie diese mit anderen Nutzern.

Ein Pluspunkt ist jedoch, dass die Zahl der Personen, mit denen Sie Ihre IP teilen, geringer ist, da weniger Kunden in dieses zusätzliche Dienstmerkmal investieren. Wenn Sie jedoch eine IP-Adresse für Online-Pokerturniere benötigen – oder für andere Zwecke, die eine eigene, nur von Ihnen genutzte IP erfordern – empfehlen wir Ihnen, eines der anderen Angebote in diesem Leitfaden zu abonnieren.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es zwei verschiedene Stufen von statischen IP-Adressen gibt: statische IPs, die im Rechenzentrum zugeteilt werden, und solche, die als private IP-Adressen registriert sind. Die zweite, kostspieligere Option bietet meist besseren Zugang zu Diensten, die VPNs blockieren.

Unserer Erfahrung nach lassen sich mit Windscribe problemlos Einschränkungen bei Diensten wie Netflix USA umgehen, fürs Streaming eignet es sich jedoch zugegebenermaßen nicht so gut wie manche unserer anderen Empfehlungen. Wir empfehlen Ihnen, die Geld-zurück-Garantie zu nutzen, um den Dienst mit Ihren Streaming-Konten zu testen.

Windscribe-Apps sind für Windows, macOS, iOS, Android, Ubuntu, Debian, Fedora und CentOS verfügbar. Browser-Erweiterungen gibt es für Chrome, Firefox und Opera.

Das Netzwerk umfasst Server in 60 Ländern, und es kann eine unbegrenzte Anzahl von Geräten gleichzeitig mit dem Dienst verbunden werden.

Vorteile:

  • Statische IP-Adressen in 13 Ländern
  • Großes VPN-Netzwerk mit Servern in 60 Ländern
  • Ausgezeichnete Geschwindigkeiten
  • Zusätzliche Sicherheitsfunktionen

Nachteile:

  • Der Live-Kundensupport ist nicht immer verfügbar
  • Eingeschränkte mobile Anwendung

STATISCHE IP-OPTIONEN:Windscribe bietet Ihnen die Wahl zwischen statischen IP-Adressen für Datenzentren und Privatanwender, sodass Sie zwischen zwei Dienst-Niveaus wählen können. Windscribe bietet eine 3-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der Sie die Anwendungen ausprobieren können, wenn auch nur in einem kurzen Zeitfenster.

Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von Windscribe.

Windscribe Coupon
5,75 $ pro Monat für ein 1-Jahre-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

Unsere Methodik: Wie findet man die besten VPNs für eine dedizierte oder statische IP

Nicht alle VPNs bieten dedizierte oder statischen IP-Adressen und noch weniger sind qualitativ gut. Unsere Methodik umfasst umfangreiche Recherchen und praktische Tests der einzelnen VPNs sowie das Prüfen auf folgende Eigenschaften:

  • Dedizierte oder statische IP-Adressen: Jedes VPN in diesem Beitrag bietet Ihnen die Möglichkeit, eine dedizierte oder statische IP-Adresse zu erhalten. Der Unterschied ist, dass eine dedizierte IP-Adresse nur von Ihnen verwendet wird. Eine statische IP kann mit anderen Nutzenden geteilt werden, bleibt aber bei jeder erneuten Verbindung mit dem Server gleich. Während statische IP-Adressen oft kostenlos sind, müssen Sie für dedizierte IP-Adressen fast immer einen Aufpreis bezahlen.
  • Weltweites Servernetzwerk: Es kann nicht schaden, Zugang zu mehr Servern an mehreren Standorten zu haben. Dies erleichtert den Zugriff auf Inhalte und das Auffinden eines schnellen Servers in der Nähe Ihres Standorts. Wir haben nach VPNs mit Servern in Dutzenden von Ländern gesucht, die idealerweise dedizierte und statische IP-Adressen an mehreren Standorten, einschließlich Deutschland, anbieten.
  • Geschwindigkeit: Einige der bewerteten VPNs (wie NordVPN und Surfshark) gehören zu den schnellsten VPNs, die wir getestet haben. Dank ihrer Hochgeschwindigkeitsverbindungen sind sie ideal für das Streaming in hoher Auflösung (sogar in 4K). Da die Datenübertragungsrate unbegrenzt ist, können Sie so viel herunterladen, wie Sie möchten, ohne sich jegliche Gedanken machen zu müssen.
  • Entsperrungsfähigkeit: Einer der Hauptvorteile eines VPNs ist, dass es Ihnen den Zugang zu geoblockierten Inhalten ermöglicht. Das kann ein beliebter Streaming-Dienst, eine Nachrichtenseite, eine Social-Media-Plattform oder sogar Ihr Online-Banking sein. Dies macht VPNs besonders nützlich, wenn Sie regelmäßig ins Ausland reisen. Unser Ziel war es, VPNs mit verlässlichen Entsperrungsfähigkeiten zu finden.
  • Sicherheit: Ein hochwertiges VPN bietet mindestens 256-Bit-AES-Verschlüsselung, DNS-Leckschutz und einen Kill-Switch. Wenn möglich, suchen wir nach VPNs, die zusätzliche Sicherheitsfunktionen bieten, sei es ein Werbeblocker, ein Passwort-Manager, Doppel-VPN-Server oder automatischer WLAN-Schutz. Sie haben dann die Möglichkeit, solche zusätzlichen Funktionen zu aktivieren, wenn Sie dies wünschen.
  • Privatsphäre: Ein VPN bietet nicht nur Schutz vor Sicherheitsbedrohungen, sondern es soll auch Ihre Privatsphäre vor Schnüffelnasen schützen. Dies kann Ihr Internetanbieter oder sogar die Regierung Ihres Landes sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie ein VPN verwenden, das keine Protokolle zur Identifizierung von Nutzenden führt. Wir haben uns die Protokollierungsrichtlinien von 140 VPN-Anbietern angesehen und diejenigen identifiziert, die Ihre Sicherheit online gewährleisten können.
  • Benutzerfreundlichkeit: Nicht alle VPN-Apps sind einfach zu bedienen, insbesondere für Anfänger. Das muss aber nicht so sein. Die besten VPNs erlauben es Ihnen, mit nur einem oder zwei Klicks eine Verbindung zu einem Server herzustellen. Wenn Sie Hilfe benötigen, stehen Ihnen ein 24/7-Live-Chat und der E-Mail-Support zur Verfügung. Es sollte auch eine Vielzahl von Anleitungen zur Einrichtung und Fehlerbehebung geben, falls Sie diese benötigen.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Trotz der zusätzlichen Gebühren für eine dedizierte IP-Adresse sind die in diesem Beitrag aufgeführten VPNs bemerkenswert günstig. Ein Grund dafür sind die Rabatt-Coupons, die wir für jeden der betreffenden VPN-Dienste anbieten. Die von uns empfohlenen VPNs verfügen auch über eine Geld-zurück-Garantie, sodass Sie sie risikofrei ausprobieren können.

Um sicherzustellen, dass ein VPN wirklich die oben genannten Leistungen bietet, schreibt unsere VPN-Testmethodik vor, dass wir jeden Dienst selbst ausprobieren.

Dynamische und statische IP-Adressen erklärt

Bei einem typischen privaten Internetdienst erhalten Sie nicht jedes Mal dieselbe IP-Adresse, wenn Sie eine Verbindung herstellen. Stattdessen weist Ihnen Ihr Internetdienstanbieter eine Adresse aus einem Pool zu. Dieses System wurde erfunden, um die Erschöpfung der verfügbaren IPv4-Adressen zu verlangsamen. Die Logik dahinter ist, dass die Zahl der Kunden eines Internetdienstanbieters, die zu einem bestimmten Zeitpunkt mit dem Internet verbunden sind, immer niedriger ist als die Gesamtzahl der Kunden. Indem ein Anbieter ein dynamisches Adressierungssystem verwendet, kann er mit weniger IP-Adressen auskommen.

Dieses System wird in der Regel nicht für gewerbliche Kundschaft verwendet, insbesondere nicht für solche, die ihre eigenen Webserver betreibt. Der Grund dafür ist, dass die beworbene IP-Adresse, die in den DNS-Servern registriert ist, mit der URL der Unternehmens-Website verknüpft wird. Daher müsste das Unternehmen jeden DNS-Server in der Welt aktualisieren, wenn der Internetdienstanbieter dem Verbindungsdienst des Unternehmens eine andere Adresse zuweist. Das wäre viel zu kompliziert, daher erhalten Unternehmen in der Regel eine eigene IP-Adresse für ihre Webserver.

Viele VPNs vergeben auch dynamische IP-Adressen. In der Regel besitzen VPN-Dienste eine geringe Anzahl von Adressen für jeden ihrer Server. Sie weisen den Adressen, die ihnen gehören, nach dem Zufallsprinzip Gruppen von Nutzenden zu, wenn sich diese verbinden. Einige VPN-Dienste bieten standardmäßig oder optional statische IP-Adressen an.

Ein VPN-Dienst mit einer gemeinsam genutzten, statischen IP-Adresse hat Vorteile gegenüber dem normalen dynamischen IP-Dienst. Statische IP-Adressen werden in der Regel weniger genutzt als dynamische Adressen. Ihre Internetfreiheit könnte zwar weiterhin durch die Handlungen anderer Personen, die diese IP-Adresse mit Ihnen nutzen, beeinträchtigt werden, aber je weniger Nutzende diese Adresse gemeinsam verwenden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie auf einer schwarzen Liste landet.

Die Option gemeinsam genutzter statischer IP-Adressen ist im Standard-Abonnement von NordVPN enthalten. Diese Konfiguration bietet Ihnen nicht wirklich viele Vorteile gegenüber des dynamischen IP-Adressierungssystems, das von anderen VPNs angeboten wird. Der einzige zusätzliche Schutz ist, dass die ganze NordVPN-Kundschaft betroffen ist, wenn eine gemeinsam genutzte IP-Adresse auf eine schwarze Liste gesetzt wird, sodass es wahrscheinlicher ist, dass das Unternehmen diese Adresse ziemlich schnell ändern wird.

Viele VPN-Unternehmen weigern sich, dedizierte IP-Adressen anzubieten. Der Grund dafür ist, dass sie die Identitäten ihrer Kundschaft schützen möchten. Selbst wenn ein VPN-Unternehmen keine Protokolle über IP-Adressen führt, kann eine Zuordnung zwischen einer repräsentativen dedizierten IP-Adresse und bestimmten Nutzenden sehr schnell durch die Details des Kundenkontos aufgedeckt werden, wenn ein Gerichtsbeschluss für die Aufzeichnungen des VPNs vorgelegt wird. Jede Art einer gemeinsam genutzten Adresse gibt dem VPN-Anbieter die Möglichkeit, die Rückverfolgbarkeit von Verbindungen zu einzelnen Nutzenden zu unterbinden.

Dedizierte IP-Adressen und ihre Vorteile

Eine dedizierte IP-Adresse wird nicht gemeinsam genutzt und ist nur einer Person zugewiesen. Es gibt verschiedene Szenarien, in denen eine dedizierte IP-Adresse nützlich sein kann, zum Beispiel für den Betrieb eines Unternehmens oder für Spiele.

Nicht alle sind auf der Suche nach kompletter Anonymität, insbesondere Nutzende, die gar möchten, dass ihre Server entdeckt werden können. Die dedizierte IP-Adresse ist die schnellste, billigste und einfachste Möglichkeit, die Auswirkungen des dynamischen Adressierungssystems der Internetanbieter zu umgehen.

Mit einer dedizierten IP-Adresse können Sie den Webserver Ihres kleinen Unternehmens mit einem größeren Server verbinden, der in der Lage ist, DDoS-Angriffe zu absorbieren, und Sie können einen viel billigeren Privatkunden-Internetdienstplan nutzen.

Datenschutzbewusste Personen können das VPN als Adresse für einen Heimspieleserver verwenden und erhalten außerdem eine feste IP-Adresse, mit der sie sich mit Heimcomputern verbinden können, die als Dateiserver laufen. Mit einem dedizierten IP-Adressen-Dienst können Sie die Adresse Ihres Heimservers bekannt machen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass diese Adresse regelmäßig geändert wird.

Häufig gestellte Fragen

Kann man eine dedizierte statische IP-Adresse in Deutschland erhalten?

Ja, Sie können eine deutsche statische IP-Adresse durch NordVPN, Surfshark, CyberGhost, PureVPN, Ivacy oder Windscribe erhalten. 

Eine deutsche statische IP-Adresse ist sinnvoll, wenn Sie auf Plattformen zugreifen möchten, die nur für Deutschland vorgesehen sind, z. B. deutsche Fernsehsender, Streaming-Dienste und Online-Banking-Dienste.

Außerdem kann eine deutsche IP-Adresse für bestimmte Aufgaben nützlich sein, die ein hohes Maß an Sicherheit erfordern, z. B. für Online-Banking, E-Commerce und andere Finanztransaktionen.

Aber ganz gleich, warum Sie eine deutsche statische IP-Adresse benötigen, Sie können eine erhalten, die nur für Ihre Verwendung mit einem der oben empfohlenen VPNs reserviert ist.

Entstehen durch eine dedizierte IP-Adresse zusätzliche Kosten?

Ja. Eine dedizierte IP-Adresse kostet in der Regel mehr, da sie nur für Ihre Nutzung reserviert ist. Außerdem fordern VPNs mehr Geld für dedizierte IP-Adressen, da sie weitere Vorteile bieten:

  • exklusiver Zugriff auf den Server
  • geringeres Risiko, durch die Aktivitäten anderer Nutzender blockiert oder ausgebremst zu werden
  • einfacherer Zugang zu Netflix und anderen Streaming-Plattformen

Eine statische IP-Adresse von einem VPN ist normalerweise wesentlich kostengünstiger als eine von einem Internetdienstanbieter. Wenn Sie also eine sekundäre IP-Adresse in Deutschland wünschen, sollten Sie eine dedizierte IP-Adresse bei einem VPN abonnieren. 

Hat die Nutzung eines VPNs mit einer dedizierten IP-Adresse irgendwelche Nachteile?

Ein VPN mit einer dedizierten IP-Adresse bietet Ihnen verschiedene Vorteile, zum Beispiel sind Sie nicht von schwarzen Listen beeinträchtigt, auf denen gemeinsam genutzte IP-Adressen landen können, und erhalten sicheren Netzwerkzugriff. Allerdings sollte man sich auch über mögliche Nachteile bei der Nutzung einer dedizierten IP-Adresse im Klaren sein. Da Sie mit einer dedizierten IP-Adresse immer die gleiche IP nutzen, können Ihre Online-Aktivitäten mit der Zeit zu Ihnen zurückverfolgt werden, was Ihre Anonymität im Vergleich zu gemeinsam genutzten IP-Adressen beachtlich reduziert. Außerdem verlangen VPN-Anbieter häufig Zusatzgebühren für dedizierte IP-Adressen.

Kann ich eine eigene IP-Adresse in Deutschland bekommen?

Unseren letzten Recherchen zufolge gibt es dedizierte statische IP-Adressen in Deutschland nur bei wenigen führenden VPN-Anbietern. Dazu gehört NordVPN, das zum Beispiel dedizierte IPs in Frankfurt anbietet.

Auch wenn einige VPN-Anbieter dedizierte IPs als Premium-Feature anbieten, ist zu beachten, dass die meisten von ihnen keine dedizierten deutschen IP-Adressen zur Verfügung stellen. In der Regel stellen die Anbieter dynamische, gemeinsam genutzte IPs für ihre deutschen Server bereit. Diese IPs werden jeweils von mehreren Nutzern geteilt.

Wenn Sie unbedingt eine statische deutsche IP-Adresse benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich im Live-Chat des Anbieters zu vergewissern, dass dieser über dedizierte statische IPs in Deutschland verfügt.

Zudem ist zu beachten, dass VPN-Dienste wie NordVPN und Surfshark nur über eine begrenzte Anzahl von dedizierten IPs verfügen. Es ist daher wichtig, sich vor der Anmeldung zu vergewissern, dass eine dedizierte IP in Deutschland verfügbar ist. Die gute Nachricht ist, dass alle von uns empfohlenen VPNs mit dedizierter IP einen kostenlosen Live-Chat-Support anbieten, sodass Sie einfach die Website aufrufen und nachfragen können.

Wenn Ihnen vor allem daran gelegen ist, Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen bzw. auf geografisch eingeschränkte Inhalte zuzugreifen, empfehlen wir Ihnen die deutschen IPs, die von den VPNs in diesem Leitfaden bereitgestellt werden. Alle von uns empfohlenen VPN-Dienste bieten gemeinsam genutzte IP-Adressen in Deutschland an, doch einige bieten auch dedizierte IPs.

Sind dedizierte IP-Adressen sicherer als gemeinsam genutzte IP-Adresse?

Obwohl dedizierte IP-Adressen bessere IP-Reputationen haben und Ihnen optimierten Zugriff auf bestimmte Dienste geben können, sind sie nicht besser, was den Datenschutz betrifft. Falls Sie eine VPN-IP-Adresse benötigen, auf die nur Sie zugreifen können und die Sie regelmäßig nutzen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie Abstriche beim Datenschutz in Kauf nehmen müssen. Daher ist es wichtig, diesen Nachteil zu verstehen.

Dedizierte IP-Adressen bieten schlechteren Datenschutz als gemeinsam genutzte IPs, da Ihre Online-Aktivitäten einfacher zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Sie sollten sich dessen bewusst sein, wenn Ihnen Anonymität wichtig ist. Im Gegensatz dazu wird Ihr Internetverkehr bei einer gemeinsam genutzten IP-Adresse mit dem von vielen anderen Nutzenden vermischt, weshalb es viel schwerer ist, Ihre Aktivitäten mit Ihnen in Verbindung zu bringen.

Bei den meisten Aktivitäten bietet sich daher die Nutzung einer gemeinsamen IP sowohl hinsichtlich der Kosten als auch des Datenschutzes an. Allerdings können dedizierte IP-Adressen enorme Vorteile haben, wenn man Portweiterleitung oder Netzwerk-Hosting-Ressourcen auf einem über ein VPN geleitetes LAN benötigt, oder auch, wenn man Online-Konten immer mit der gleichen IP nutzen möchte.

Kann man ein bestimmtes Land für eine dedizierte IP-Adresse wählen?

Ja. Die in diesem Beitrag empfohlenen VPNs bieten Ihnen eine Auswahl an Ländern, in denen Sie eine statische IP-Adresse erhalten können, einschließlich in Deutschland. Da Sie aber bereits über eine deutsche IP-Adresse verfügen, wenn Sie dort wohnen, könnte eine IP im Ausland attraktiver sein. Zum Beispiel können Sie, wenn Sie eine statische IP-Adresse in den USA nutzen, auf lokale Inhalte und Dienste zugreifen und erscheinen dabei wie jemand, der dort mit einer statischen IP-Adresse über sein Heimnetzwerk agiert. Eine solche US-amerikanische IP erscheint wie eine herkömmliche lokale IP, was wiederum das Risiko reduziert, dass lokale Dienste Sie wegen verdächtiger Aktivitäten blockieren. Das ist beispielsweise hilfreich, wenn Sie Online-Casinos, Poker-Websites und Wettbüros nutzen möchten – oder auch jeden anderen Dienst, bei dem man aufgrund des Zugriffs aus dem Ausland in Schwierigkeiten geraten könnte.