So schauen Sie die Formel 1 in Deutschland

Sie möchten die Formel 1 in Deutschland online schauen, aber nicht für Sky TV zahlen? Durch die Verbindung mit einem VPN-Server in Österreich oder Luxemburg können Sie die Grand-Prix-Saison kostenlos auf ServusTV bzw. RTL Zwee verfolgen. 

Im folgenden Leitfaden stellen wir Ihnen offizielle Formel-1-Sender vor, die die Rennen online übertragen. Des Weiteren erklären wir, wie Sie Ihr VPN für den Zugriff auf diese Dienste einrichten, und empfehlen bewährte VPN-Anbieter, die schnell genug sind, um ohne Unterbrechungen zu streamen.  

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Streamen der Formel 1 mit einem VPN

Die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks (kurz VPN) zum Online-Schauen der Formel 1 ist ein leichtes Unterfangen. Befolgen Sie ganz einfach unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um außerhalb Deutschlands auf Sky zuzugreifen oder einen ausländischen Stream (z. B. aus Österreich oder Luxemburg) in Deutschland zu schauen. Dies ist eine ideale Lösung, wenn Sie auch in Deutschland nicht auf ServusTV oder RTL Zwee verzichten möchten. 

Die Formel-1-Streams einzelner Länder sind regional beschränkt, weshalb Sie sich mit einem VPN-Server im entsprechenden Land verbinden müssen, um den gewünschten Stream schauen zu können. Jedoch sind nicht alle VPNs für diesen Zweck geeignet; einige sind zu langsam und andere werden von Formel-1-Sendern blockiert, um ein Streamen im Ausland zu verhindern. Glücklicherweise haben wir aber einige VPNs aufspüren können, die diesbezüglich funktionieren.   

Sie sollten folgende Schritte ausführen, um ein Abonnement eines VPN-Anbieters zu erhalten, der für das Streamen der Formel 1 geeignet ist.  

So können Sie die Formel 1 überall auf der Welt live online schauen:

  1. Wählen Sie ein VPN für die Formel 1. Wir empfehlen NordVPN, weil es über äußerst schnelle Server in Deutschland, Österreich und Luxemburg für das Online-Streamen der Formel 1 verfügt. Alternativ können Sie Surfshark nutzen, ein VPN, das ebenfalls geeignet und obendrein günstig ist. Eine weitere Möglichkeit ist ExpressVPN, das großen Wert auf Datenschutz legt und mit den meisten Formel-1-Streams funktioniert.  
  2. Folgen Sie unserem Link, um das gewünschte VPN mit unserem exklusiven Coupon zum günstigsten Preis zu erhalten.  
  3. Abonnieren Sie das VPN und laden Sie die App auf Ihr Streaming-Gerät herunter.
  4. Installieren Sie die VPN-App und melden Sie sich mit Ihren Daten an.
  5. Wählen Sie einen Server in Deutschland, um vom Ausland aus auf Ihr Sky-Konto zuzugreifen. Oder nutzen Sie einen Server in einem anderen Land, um einen Stream dieses Landes zu schauen.
  6. Gehen Sie zur Streaming-Plattform und schauen Sie die Übertragung, was dank Ihres VPNs nun problemlos möglich sein sollte.

Wir werden im Nachfolgenden detailliert auf die besten offiziellen Sender für die Formel 1 eingehen. Alle unsere VPN-Empfehlungen wurden mit den von uns empfohlenen Streams getestet, sodass Sie davon ausgehen können, dass diese bestens geeignet sind, um noch mehr Formel 1 in Deutschland zu schauen. Und wenn Ihnen die ausländischen Kommentatoren-Teams nicht zusagen, können Sie sich stattdessen die Radioübertragungen der Rennen auf Deutsch anhören.  

SIE MÖCHTEN DAS BESTE VPN FÜR DIE FORMEL 1 RISIKOLOS AUSPROBIEREN?

NordVPN bietet eine risikofreie 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang, wenn Sie sich auf dieser Seite anmelden. Sie können das Top-VPN für die Formel 1 in Deutschland einen Monat lang ohne Einschränkungen nutzen, was großartig ist, wenn Sie kostenlos mehr Formel 1 schauen möchten. 

Es gibt hierbei keine versteckten Bedingungen. Wenden Sie sich einfach innerhalb von 30 Tagen an den Kundensupport, wenn Sie der Meinung sind, dass NordVPN nicht das Richtige für Sie ist, und Sie bekommen eine volle Rückerstattung. Erhalten Sie hier Ihre NordVPN-Testversion.  

Wie man die Grands Prix der Formel 1 live auf offiziellen Sendern streamt  

Im Jahr 2022 können Sie die Trainings, Qualifikationen und Hauptrennen der Formel 1 mithilfe vieler legaler Stream-Services live schauen. In einigen Ländern sind diese Übertragungen sogar kostenlos verfügbar. Und auch einige kostspielige Premium-Dienste bieten Testversionen, die ein kostenloses Ausprobieren ermöglichen.  

Deutsche Streaming-Optionen der Formel 1 

Deutsche Flagge

Wenn Sie sich in Deutschland oder im Ausland aufhalten und die offiziellen deutschen Übertragungen der Formel-1 streamen möchten, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, Sky Deutschland zu abonnieren. Sky hat 2020 einen 4-Jahres-Vertrag geschlossen und besitzt die exklusiven Rechte für die Übertragungen der Rennen bis zum Ende der Saison 2024. 

Durch diesen Exklusivvertrag befindet sich die gesamte deutsche Formel-1-Saison hinter einer kostspieligen Paywall. Infolgedessen suchen viele deutsche Formel-1-Fans nach einer offiziellen Alternative, auf die mit einem VPN zugegriffen werden kann. Wir werden später in diesem Artikel darüber informieren.  

Aber auch wenn Sie einer der glücklichen Deutschen sind, die sich ein Sky-TV-Abonnement leisten können, sollten Sie bedenken, dass der Dienst regional beschränkt ist. Wenn Sie sich beispielsweise im Urlaub in Spanien, Griechenland oder an einem anderen Ort außerhalb Deutschlands aufhalten, müssen Sie sich mit einer IP-Adresse in Deutschland verbinden, um die Rennen streamen zu können. 

Wie man die Formel 1 im österreichischen Fernsehen kostenlos schaut 

Österreichische Flagge

Deutsche Fans werden erfreut feststellen, dass nicht jedes Land die Formel 1 hinter eine Paywall setzt. So stellt beispielsweise der deutsche Nachbar Österreich die gesamte Saison kostenlos zum Streamen zur Verfügung.   

Das bedeutet, dass Sie sich mit einem VPN-Server in Österreich verbinden können, um Formel-1-Rennen kostenlos auf einem der folgenden Kanäle zu schauen: 

ServusTV und ORF haben die Rechte erworben, die Formel 1 bis zum Ende der Saison 2023 kostenlos zu übertragen. Beide Dienste sind allerdings vollständig regional beschränkt, was bedeutet, dass sie nur zum Streamen verfügbar sind, wenn mit einer gültigen österreichischen IP-Adresse darauf zugegriffen wird. Jeder in Deutschland (oder anderswo auf der Welt) muss deshalb einen österreichischen VPN-Server nutzen, um die Dienste streamen zu können. 

Alle der von uns empfohlenen VPNs für die Formel 1 haben Server in Österreich, die für das Streamen von ORF und ServusTV geeignet sind. Darüber hinaus bieten sie Geld-zurück-Garantien, was bedeutet, dass Sie die Formel 1 bis zu 3 Monate lang kostenlos schauen können. Dadurch haben Sie auch Gelegenheit, die jeweiligen VPNs zu vergleichen, bevor Sie entscheiden, welchen Anbieter Sie für den Rest der Saison nutzen möchten. 

Wie man die Formel 1 im luxemburgischen Fernsehen kostenlos schaut 

Luxemburgische Flagge

Luxemburg ist ein weiteres Land in Europa, das die Formel 1 kostenlos zeigt. Die gesamte Saison 2022 ist über den in Luxemburg ansässigen Sender RTL Zwee frei empfangbar. Das bedeutet, dass Sie die Formel 1 entweder auf RTL.lu oder RTL Play schauen können. RTL Zwee ist ein Dienst, der auf Luxemburgisch, Deutsch und Französisch sendet.  

RTL Zwee und RTL Play sind regional beschränkt, weshalb Sie sich mit einem VPN-Server in Luxemburg verbinden müssen, wenn Sie die Formel 1 in Deutschland streamen möchten. Alle von uns empfohlenen VPNs für die Formel 1 verfügen über schnelle Server in Luxemburg und sind geeignet, RTL Zwee in Deutschland oder anderswo auf der Welt zu schauen.  

Formel-1-Übertragungen der USA

US Flagge

In den USA hat ESPN die Übertragungsrechte für die gesamte Grand-Prix-Saison 2022 der Formel 1 inne. Sie können die WatchESPN-App verwenden, um die Rennen zu streamen, aber Sie benötigen ein Kabel-Abonnement, um sich anzumelden.  

Eine 7-tägige kostenlose Testversion von F1 TV Pro bietet Live-Stream-Zugriff, wenn Sie sich für ein Jahresabonnement anmelden. Sollten Sie vor Ablauf des Testzeitraums nicht kündigen, kostet F1 TV Pro 79,99 USD pro Jahr. Für diesen Preis werden Ihnen allerdings auch äußerst umfangreiche Übertragungen geboten. 

Alternativ können Sie die Rennen kostenlos auf ESPN schauen, indem Sie sich für eine der Testversionen der folgenden recht kostspieligen Internet-TV-Dienste anmelden, die ESPN übertragen:

Bitte beachten Sie, dass Sie eine US-amerikanische IP-Adresse benötigen, um eine der oben aufgeführten Optionen zu nutzen. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und auf Streams dieser Dienste zugreifen möchten, müssen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server in den USA herstellen. 

Streaming-Optionen des Vereinigten Königreichs

UK-Flagge

  • Sky Sports F1 – Abonnement erforderlich
  • Channel 4 (All 4) kostenlos, nur die Höhepunkte
  • Sky Go – Abonnement erforderlich
  • NOW TV – Abonnement erforderlich 

Im Vereinigten Königreich ist die gesamte Formel-1-Saison exklusiv auf dem kostenpflichtigen Satellitenkanal Sky Sports verfügbar. Aber Channel 4 zeigt nach jedem Rennen immerhin die Höhepunkte und überträgt den britischen Grand Prix kostenlos live. Sie benötigen ein VPN, um eine der oben aufgeführten Optionen außerhalb des Vereinigten Königreichs zu nutzen. 

Wenn Sie sich im Vereinigten Königreich befinden und ein Kabel-Abonnement haben, das Sky Sports F1 enthält, finden Sie die Berichterstattungen der Rennen auf der Sky Sports-Website oder in der Sky Go-App. Und wenn Sie ein Kabel-Abonnement haben, sich aber außerhalb des Vereinigten Königreichs aufhalten, sollten Sie sich unser Tutorial zum Thema Sky Go im Ausland mit einem VPN oder Smart DNS anschauen. 

NOW TV bietet einen Sky Sports-Tagespass für 9,99 GBP und ist verfügbar auf NOW TV Box, Chromecast, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, Roku, LG Smart TV, PC, Mac sowie ausgewählten Mobil- und Tablet-Geräten. 

Streaming-Optionen Kanadas

kanadische Flagge

  • TSN – Kabel-Abonnement erforderlich
  • TSN Online – Abonnement erforderlich
  • RDS – Kabel-Abonnement erforderlich
  • RDS Online – Abonnement erforderlich
  • F1 TV Pro – Abonnement erforderlich

In diesem Jahr ist Kanadas Formel-1-Berichterstattung zwischen RDS und TSN aufgeteilt. Wenn Ihr Kabelfernseh-Abonnement diese Kanäle einschließt, können Sie sich auf den entsprechenden Websites anmelden und kostenlos mit dem Streaming beginnen. Für den Fall, dass Sie kein Kabel haben: Beide Plattformen bieten einen reinen Online-Pass für 19,99 CAD pro Monat. Eine kostenlose Testversion ist derzeit nicht verfügbar.   

F1 TV Pro ist in Kanada für 79,99 CAD pro Jahr erhältlich. Es wird eine 7-tägige kostenlose Testversion geboten. Sie sollten nicht vergessen, vor Ablauf der Woche zu kündigen.

Streaming-Optionen Australiens

australische Flagge

  • Foxtel Now – Abonnement erforderlich
  • Kayo Sports – Abonnement erforderlich
  • 10 Bold – nur Höhepunkte

In Australien hat Fox Sports die Rechte an allen Grand-Prix-Rennen 2022. Um diese online zu schauen, benötigen Sie ein Foxtel Digital-Abonnement, das 4,99 AUD pro Monat oder 49,99 AUD pro Jahr kostet. Wenn Sie bereits Foxtel-Kabel-Abonnent sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf ein kostenloses digitales Abonnement. Beachten Sie, dass Abonnenten, die sich außerhalb Australiens aufhalten, ein VPN benötigen, um diese Streams freizuschalten. 

Kayo Sports ist ein in Australien verfügbarer Online-Streaming-Dienst, der Live-Übertragungen aller diesjährigen Rennen bietet. Die 14-tägige kostenlose Testversion ermöglicht Ihnen eine Anmeldung, um den Grand Prix live online zu streamen und Ihr Abonnement anschließend zu kündigen. Danach beginnen die Abonnements bei 25,00 AUD pro Monat. Wenn Sie sich außerhalb Australiens befinden, benötigen Sie ein VPN, um eine australische IP-Adresse zu erhalten, da sowohl Fox als auch Kayo regional beschränkt sind.  

Weitere Streaming-Optionen 

Hier sind einige weitere Möglichkeiten, die Formel-1-Saison 2022 online live zu verfolgen:

  • Ungarn – MediaKlikk (kostenlos)
  • Griechenland – ERTFLIX (kostenlos)
  • China – Tencent Sports (kostenlose Haupt-Rennen, kostenpflichtige Qualifizierungen)
  • Indien – Disney+ Hotstar (kostenpflichtig, keine kostenlose Testversion, Berichten zufolge Rückerstattungen innerhalb von 48 Stunden nach Anmeldung möglich)
  • Schweiz – RTS
  • Niederlande Ziggo Sport Totaal (vormals als Sport1 bekannt)
  • Frankreich Canal+

Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit einem VPN-Server im entsprechenden Land verbunden haben, bevor Sie versuchen zu streamen.  

Zeitplan der Rennen

Wir haben für Sie eine Liste der Formel-1-Rennen zusammengestellt, die in dieser Saison noch stattfinden werden: 

  1. 10. April: Australien
  2. 24. April: Emilia Romagna
  3.   8. Mai: Miami
  4. 22. Mai: Spanien
  5. 29. Mai: Monaco
  6. 12. Juni: Aserbaidschan
  7. 19. Juni: Kanada
  8.   3. Juli: Vereinigtes Königreich
  9. 10. Juli: Österreich
  10. 24. Juli: Frankreich
  11. 31. Juli: Ungarn
  12. 28. August: Belgien
  13.   4. September: Niederlande
  14. 11. September: Italien
  15. 25. September: Russland
  16.   2. Oktober: Singapur
  17.   9. Oktober: Japan
  18. 23. Oktober: USA
  19. 30. Oktober: Mexiko
  20. 13. November: Brasilien
  21. 20. November: Abu Dhabi

Kann man zum Schauen der Formel-1-Saison 2022 Kodi nutzen?

Sie sind Kodi-Nutzer? Kein Problem! Wir haben einen separaten Artikel darüber, wie Sie die gesamte Grand-Prix-Saison 2022 der Formel 1 mit Kodi schauen können. Wie bei Streams ohne Kodi benötigen Sie in der Regel auch mit Kodi ein VPN, um Live-Rennen vom Ausland aus streamen zu können.   

Wie man die Formel 1 live auf einer PS4-Konsole schaut

Sie können ein VPN mit einer Playstation nutzen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Abonnieren Sie NordVPN oder eines der anderen von uns empfohlenen Top-VPNs für Sport.
  2. Richten Sie das VPN auf Ihrer PS4 ein, indem Sie der VPN-Anleitung oder unserer Anleitung im Artikel über Playstations und VPNs folgen.
  3. Verbinden Sie sich mit einem VPN-Server in dem Land, aus dem Sie den Formel-1-Stream erhalten möchten. 
  4. Nutzen Sie den Internetbrowser Ihrer PS4, um die Streaming-Site zu besuchen, die Sie verwenden möchten. 
  5. Streamen Sie das Formel-1-Ereignis live auf Ihrer PS4-Konsole. 

Wie man die Formel 1 live auf einer Xbox schaut

Die Verwendung eines VPNs zum Streamen der Formel 1 auf einer Xbox ist ein Leichtes. Befolgen Sie dazu diese Schritte: 

  1. Abonnieren Sie NordVPN oder eines der anderen von uns empfohlenen Top-VPNs für Sport.
  2. Richten Sie das VPN auf Ihrer Xbox ein, indem Sie der VPN-Anleitung oder unserer Anleitung im Artikel über Xboxen und VPNs folgen. 
  3. Verbinden Sie sich mit einem VPN-Server in dem Land, aus dem Sie den Formel-1-Stream erhalten möchten.
  4. Besuchen Sie die Streaming-Website mithilfe von Microsoft Edge auf Ihrer Xbox.
  5. Streamen Sie das Formel-1-Ereignis live auf Ihrer Xbox.