Besten VPNs für Microsoft Edge

Sie benutzen Microsoft Edge und machen sich Sorgen um den Datenschutz und geografische Beschränkungen? Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ist die Lösung. Es verschlüsselt Ihre Daten, verbirgt Ihre Aktivitäten vor Ihrem Internetdienstanbieter, Hackenden und sogar vor Microsoft. Außerdem erlaubt es Ihnen, geoblockierte Inhalte zu entsperren, ob Sie aus dem Ausland auf Netflix zugreifen möchten oder sich weltweit uneingeschränktes Browsing wünschen.

In diesem Beitrag besprechen wir einige der besten VPNs für Microsoft Edge, mit denen Sie die Kontrolle über Ihren digitalen Fußabdruck übernehmen. Unsere Empfehlungen bestehen aus VPN-Diensten, die sowohl starke Leistung als auch breite Kompatibilität bieten, damit Sie in den Genuss des bestmöglichen Browsing-Erlebnisses kommen. Sie haben gerade keine Zeit? Scrollen Sie runter für unsere Empfehlungen für Edge-Nutzende.

  1. NordVPN: Unsere erste Wahl für Microsoft Edge. Dieses VPN ist unglaublich schnell und sehr zuverlässig. Es bietet starke Sicherheitsfunktionen, darunter einen Kill-Switch, der jeglichen Browserverkehr stoppt, falls die Verbindung zum VPN unterbrochen wird. Beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.
  2. Surfshark: Das beste günstige VPN für Microsoft Edge. Ein vielseitiger Dienst mit leistungsstarken Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, der eine unbegrenzte Anzahl an gleichzeitigen Verbindungen zulässt.
  3. ExpressVPN: Ein VPN mit schnellen Servern, mit denen Sie fast jeden geografisch beschränkten oder geoblockierten Dienst und jede Website entsperren können. Starker Datenschutz und benutzerfreundliche Apps.
  4. CyberGhost: Ein VPN, das sich auch von VPN-Neulingen einfach bedienen lässt und hohen Datenschutz bei der Nutzung von Microsoft Edge bietet. Die Geschwindigkeiten sind ausreichend für Streaming und Downloading.
  5. IPVanish: Eines der schnellsten VPNs auf dem Markt. Es verfügt über mehr als 2.000 Server und lässt eine unbegrenzte Anzahl an Verbindungen zu. Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung sorgt für Ihre Sicherheit.
  6. PrivateVPN: Mit diesem Dienst können Sie ohne Probleme verschiedene Geräte gleichzeitig nutzen, was es ideal für Familien macht. Es bietet robuste Sicherheitsfunktionen und funktioniert gut mit Microsoft Edge.
  7. PureVPN: Ein schnelles, zuverlässiges VPN zum günstigen Preis. Verfügt über eine solide Edge-Erweiterung und eine App für alle Geräte. Benutzerfreundlich und vollgepackt mit nützlichen Funktionen. Entsperrt Netflix USA.

MÖCHTEN SIE DAS AM BESTEN BEWERTETE VPN RISIKOFREI TESTEN?

NordVPN bietet eine kostenlose Testphase an, während der Sie den Dienst in vollem Funktionsumfang nutzen können, ohne irgendwelche Verpflichtungen einzugehen. Melden Sie sich einfach hier an. So können Sie das am besten bewertete VPN für Microsoft Edge einen Monat lang ohne Einschränkungen selbst testen – die ideale Lösung, um Microsoft Edge sicher zu nutzen.

Es gibt keine versteckten Bedingungen – melden Sie sich einfach innerhalb der 30-tägigen Frist beim Support, falls NordVPN nicht das Richtige für Sie ist, und Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung. Starten Sie hier Ihre Testversion von NordVPN.

So richten Sie ein VPN für Microsoft Edge ein

Bevor Sie eines der VPNs in unserer Liste mit Microsoft Edge nutzen können, müssen Sie den ausgewählten Dienst erst dafür einrichten. Im Folgenden führen wir Sie Schritt für Schritt durch diesen Vorgang, aber machen Sie sich keine Sorgen, er lässt sich schnell und einfach abschließen.

So richten Sie ein VPN für Microsoft Edge ein:

  1. Wählen Sie ein passendes VPN für Microsoft Edge. Wir empfehlen NordVPN. Melden Sie sich an und geben Sie Ihre Zahlungsdaten an.
  2. Laden Sie die VPN-App für das gewünschte Gerät herunter.
  3. Löschen Sie die Cookies und den Cache und starten Sie das Gerät neu.
  4. Öffnen Sie die App und verbinden Sie sich mit einem Server an Ihrem bevorzugten Standort.
  5. Sie können nun sicher über Microsoft Edge im Internet browsen.

Die besten VPNs für Microsoft Edge

Wenn Sie sich nach einem VPN umsehen, werden Sie auf zahlreiche Optionen stoßen. Die Qualität der Dienste wird sich allerdings stark unterscheiden. Damit Sie eine gute Wahl treffen können, haben wir folgende Liste der besten und verlässlichsten Anbieter zusammengestellt.

Unsere Liste der besten VPNs für Microsoft Edge

1. NordVPN

NordVPN Mai 2024 Funktioniert mit MS EdgeGeprüft Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux
  • Background FireTV

Webseite:  www.NordVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

NordVPN ist unsere erste Wahl für Microsoft Edge. Der eingebaute Kill-Switch, der jeglichen Datenverkehr blockiert, wenn die Verbindung zum VPN unterbrochen wird, ist nur eine von vielen nützlichen Funktionen.

NordVPN führt keine Protokolle über Nutzeraktivitäten und verwendet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Der Anbieter akzeptiert auch Zahlungen in Kryptowährungen, wodurch Sie beim Abschluss eines Abonnements anonym bleiben können. Da der Dienst bis zu 6 gleichzeitige Verbindungen zulässt, können Sie Ihren Desktop-Computer, Ihr Mobiltelefon und andere Geräte schützen. Apps stehen für Windows, macOS, Linux, Android und iOS zur Verfügung. Das VPN kann auch manuell auf bestimmten Routern installiert werden.

Mit NordVPN erhalten Sie sicheren Zugriff auf mehr oder weniger alle beliebten Streaming-Plattformen, darunter Netflix, Hulu, Amazon Prime Video und ITV Hub. Der Dienst verfügt über tausende Hochgeschwindigkeitsserver in mehr als 60 Ländern, weshalb es sich eignet, um im Ausland auf geoblockierte Plattformen zuzugreifen. NordVPN ist auch eine hervorragende Wahl, um das tägliche Browsen sicherer zu machen.

Vorteile:

  • Unglaublich schnell und zuverlässig beim Downloading und Streaming
  • Bietet jederzeit sichere und verschlüsselte Verbindungen
  • Dank dem globalen Servernetzwerk von mehr als 5.400 Servern umgehen Sie problemlos Sperren von VoIP-Diensten
  • Eine No-Logs-Richtlinie und Zahlungen in Kryptowährungen versichern Ihre Anonymität
  • 24/7-Live-Chat-Kundensupport
  • 30-tägige-Geld-zurück-Garantie

Nachteile:

  • In den Apps können Sie zwar Serverstandorte, aber nicht einzelne Server auswählen

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

DAS BESTE VPN FÜR MICROSOFT EDGE:NordVPN ist unsere erste Wahl. Dieses VPN eignet sich hervorragend für alle, die auf Sicherheit und Datenschutz bedacht sind und darüber hinaus auch beliebte Streaming-Plattformen entsperren möchten. Das VPN funktioniert sogar in China und verfügt über beeindruckende Sicherheitsfunktionen. Sie können gleichzeitig bis zu 6 Geräte verbinden. Dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie können Sie den Dienst risikofrei selbst testen.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von NordVPN.

NordVPN-Coupon
Bis zu 73 % Rabatt
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

2. Surfshark

Surfshark Funktioniert mit MS EdgeGeprüft Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Surfshark.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Surfshark ist ein kostengünstiger Anbieter, der über mehr als 3.200 Server in über 100 Ländern verfügt. Das bedeutet, dass Sie keine Probleme haben sollten, eine blitzschnelle Verbindung mit niedriger Latenzzeit zu erhalten – ganz egal, wo Sie sich befinden. Wenn Sie im Ausland auf Streaming-Dienste zugreifen möchten, dann ist Surfshark eine gute Wahl, da der Dienst Zugriff auf verschiedene Plattformen bietet, darunter Netflix, BBC iPlayer und Amazon Prime Video. Und als wäre das noch nicht genug, können Sie mit Surfshark gleichzeitig so viele Geräte verbinden, wie Sie möchten. Daher wird unsicheres Browsen ein Ding der Vergangenheit.

Einer der größten Vorteile von Surfshark ist die breite Palette an Sicherheitsfunktionen. Dazu gehört ein Kill-Switch, 256-Bit-AES-Verschlüsselung und Schutz vor IPv6-, DNS- und WebRTC-Lecks. Zusätzlich gibt es einen No-Borders-Modus, mit dem Sie landesweite Zensurmaßnahmen umgehen können. Sie können mit Bitcoin, Ethereum oder Ripple zahlen. Der Kundensupport ist rund um die Uhr per Live-Chat und E-Mail erreichbar.

Surfshark bietet Apps für iOS, Windows, macOS und Linux. Sie können es auch auf bestimmten drahtlosen Routern konfigurieren, allerdings nur manuell. Das ist nicht alles: Da es keine Begrenzung der Anzahl an gleichzeitigen Verbindungen gibt, können Sie immer sicher auf das Internet zugreifen, ganz egal, wo Sie sich befinden und welches Gerät Sie verwenden. Zu guter Letzt bietet der Dienst auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Vorteile:

  • Server in mehr als 100 Ländern
  • Leistungsstarke Sicherheitsfunktionen und eine No-Logs-Richtlinie
  • Entsperrt alle Streaming-Dienste (abgesehen von den hartnäckigsten)
  • Keine Verbindungsbeschränkung
  • 24/7-Live-Chat-Kundesupport

Nachteile:

  • Einige Server sind merklich langsamer als andere

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

DAS BESTE GÜNSTIGE VPN:Surfshark bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Schützen Sie jedes Gerät in der Familie dank der unbegrenzten Anzahl gleichzeitiger Verbindungen und profitieren Sie von erstklassigen Sicherheitsfunktionen. Benutzerfreundliche Apps stehen für alle Geräte zur Verfügung.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von Surfshark.

Surfshark-Coupon
SPAREN SIE 86 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

3. ExpressVPN

ExpressVPN Funktioniert mit MS EdgeGeprüft Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.ExpressVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

ExpressVPN verfügt über Server in mehr als 90 Ländern und funktioniert mit verschiedenen Plattformen, einschließlich Hulu, Amazon Prime Video und BBC iPlayer. Aber es eignet sich auch hervorragend für das tägliche Browsen und Streaming. Microsoft Edge ist nicht der schnellste Browser auf dem Markt, weshalb Sie unbedingt ein VPN verwenden sollten, das die Verbindungsgeschwindigkeit nicht noch weiter reduziert.

ExpressVPN nimmt Ihre Sicherheit ernst: Nebst 256-Bit-AES-Verschlüsselung, Perfect Forward Secrecy und Schutz vor DNS-Lecks beinhaltet es auch einen Kill-Switch, der jeglichen Datenverkehr einstellt, wenn die Verbindung zum VPN unterbrochen wird. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln, weshalb es nicht den gleichen Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung unterliegt wie viele andere VPN-Anbieter. Aus diesem Grund führt ExpressVPN auch keine Protokolle über Nutzeraktivitäten.

Apps stehen für Windows, macOS, iOS und Android zur Verfügung. Sie können das VPN auch manuell auf Linux und bestimmten drahtlosen Routern installieren.

Vorteile:

  • Bietet standardmäßig erstklassige Verschlüsselung sowie Sicherheits- und Datenschutzfunktionen
  • Hochgradige Sicherheitsfunktionen und eine No-Logs-Richtlinie gewährleisten Datenschutz
  • Schnell, zuverlässig und funktioniert reibungslos
  • Betreibt mehr als 3.000 Server in über 94 Ländern
  • 24/7-Live-Chat-Kundensupport

Nachteile:

  • Nur 5 gleichzeitige Verbindungen
  • Teurer als andere VPN-Anbieter

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

EIN SICHERHEITSBEWUSSTES VPN:ExpressVPN ist schnell und zuverlässig und entsperrt alle großen Streaming-Dienste, darunter Hulu und Amazon Prime Video. Es bietet großartige Datenschutzfunktionen und protokolliert keine Nutzungsdaten. Beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von ExpressVPN.

ExpressVPN-Coupon
Sonderangebot: 49% sparen
Zum Angebot >
Coupon wird automatisch angewendet

4. CyberGhost

CyberGhost Funktioniert mit MS EdgeGeprüft Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.Cyberghost.com

Geld-zurück-Garantie: 45 DAYS

Mit CyberGhost müssen Sie nie wieder dedizierte Anti-Malware- oder Werbeblocker-Erweiterungen auf Microsoft Edge installieren. Sie können einfach einen bestimmten Server oder Optionen wie „Streaming entsperren“ und „Anonymes Surfen“ wählen. Dadurch lässt sich CyberGhost einfach bedienen, auch wenn Sie noch nie zuvor ein VPN benutzt haben. Da Sie gleichzeitig bis zu 7 Geräte verbinden können, werden Sie mit dem Dienst alle Geräte in Ihrem Haushalt abdecken können.

CyberGhost verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung, automatische HTTPS-Umleitung und einen Kill-Switch. Der Dienst protokolliert keine persönlich identifizierbaren Informationen (PII). Sein Netzwerk umfasst mehr als 9.000 Server in über 90 Ländern, und einige der Server schützen vor DDoS-Angriffen.

Apps stehen für macOS, iOS, Windows, Linux und Android zur Verfügung. Das VPN kann auch manuell für bestimmte Router konfiguriert werden.

Vorteile:

  • Riesiges Netzwerk von mehr als 9.000 Servern
  • Protokolliert keine Nutzungsdaten und bietet starke Verschlüsselung, die verhindert, dass Ihre Aktivitäten nachverfolgt werden
  • Einige der schnellsten Server, die wir getestet haben
  • Verlässlicher und sachkundiger 24/7-Live-Chat-Kundensupport
  • Benutzerfreundliche Apps, die sich hervorragend zum Einstieg eignen

Nachteile:

  • Funktioniert nicht in China
  • Fortgeschrittene Nutzende werden erweiterte Funktionen vermissen

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

PERFEKT FÜR VPN-NOVIZEN:CyberGhost ist unglaublich benutzerfreundlich. Der Dienst punktet auch in Sachen Datenschutz und verfügt über eine No-Logs-Richtlinie sowie Schutz vor DNS-Lecks. Beinhaltet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von CyberGhost.

CyberGhost-Coupon
SPAREN Sie 83 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

5. IPVanish

IPVanish Funktioniert mit MS EdgeGeprüft Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.IPVanish.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

Mittlerweile gehört IPVanish zu den schnellsten VPNs, die es auf unsere Liste geschafft haben. In unseren neuesten Tests erzielte es eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 488 Mbit/s. Daher eignet es sich hervorragend zur Verwendung mit Microsoft Edge, da Sie so problemlos datenintensive Aktivitäten, z. B. Streaming oder Online-Spiele, durchführen können. IPVanish verfügt über ein Netzwerk von mehr als 2.000 Servern und über 40.000 IP-Adressen – Sie haben also die Qual der Wahl.

Die meisten VPNs erlauben nur wenige gleichzeitige Verbindungen, aber IPVanish zwingt Ihnen in dieser Hinsicht keine Grenzen auf: Sie können gleichzeitig so viele Geräte verbinden, wie Sie möchten. Das VPN bietet sich also an, wenn Sie es mit der Familie teilen möchten. Der ganze Internetverkehr wird mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt. Dazu kommt Schutz vor DNS-Lecks und ein Kill-Switch. IPVanish protokolliert keine Nutzungsdaten und bietet 24/7-Kundensupport per Live-Chat und E-Mail.

Apps stehen für Windows, macOS, Android, iOS und Amazon Fire TV zur Verfügung. Sie können es auch manuell für Linux und auf kompatiblen Routern konfigurieren.

Vorteile:

  • Eines der schnellsten VPNs, die wir getestet haben
  • Zahlreiche Server (mehr als 2.000)
  • Unbegrenzte Anzahl an gleichzeitigen Verbindungen
  • Starke Sicherheit dank Verschlüsselung und Kill-Switch

Nachteile:

  • Keine Browser-Erweiterungen
  • Unterstützt keine anonymen Zahlungsmethoden

Unsere Bewertung:

4 von 5

SEHR HOHE GESCHWINDIGKEITEN:IPVanish verwendet nun das WireGuard-Protokoll und ist daher unglaublich schnell. Sie können mit einem Konto gleichzeitig so viele Verbindungen aufbauen, wie Sie möchten. Es stehen verschiedene Apps zur Verfügung, die mit Microsoft Edge funktionieren. Beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von IPVanish.

IPVanish-Coupon
Sparen 76% beim 2-Jahre-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

6. PrivateVPN

PrivateVPN Funktioniert mit MS EdgeGeprüft Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.PrivateVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 30 DAYS

PrivateVPN ist ein sehr schnelles VPN, das Ihren ganzen Haushalt schützen kann. Es lässt bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen zu und bietet guten Support für verschiedene Plattformen. Es wirkt sich nur minimal auf Ladezeiten aus, was besonders wichtig ist, wenn Sie einen Browser wie Microsoft Edge verwenden, der integrierte Funktionen wie Cortana beinhaltet.

PrivateVPN verfügt zwar über weniger Server als andere Dienste, aber es trumpft mit überdurchschnittlichen Geschwindigkeiten. Es schützt Ihren Netzwerkverkehr mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung und protokolliert keine persönlich identifizierbaren Informationen (PII). Schutz vor DNS- und IPv6-Lecks und ein Kill-Switch sind standardmäßig integriert. Außerdem steht Ihnen der Support per Live-Chat zur Verfügung, falls Sie auf Probleme stoßen, aber die Antworten lassen außerhalb der Bürozeiten ein kleines bisschen länger auf sich warten.

PrivateVPN entsperrt zahlreiche Streaming-Sites, einschließlich Hulu, Amazon Prime Video und YouTube. Die außergewöhnlichen Geschwindigkeiten sorgen dafür, dass Sie Videos mit nur minimalen Pufferungen streamen können – vorausgesetzt, Ihre Internetverbindung ist ausreichend schnell.

Apps stehen für Windows, Android, macOS und iOS zur Verfügung. Das VPN kann auch manuell auf Linux und bestimmten Routern konfiguriert werden.

Vorteile:

  • Erstklassiger Datenschutz und hervorragende Sicherheit
  • Schnelle und zuverlässige Server gewährleisten konsistente Verbindungen
  • Benutzerfreundliche Apps für Windows, macOS, iOS und Android

Nachteile:

  • Nur wenige Server stehen zur Auswahl
  • Muss manuell angepasst werden, um in China zu laufen (die Standard-Apps funktionieren dort nicht)

Unsere Bewertung:

4.5 von 5

HERVORRAGENDE GESCHWINDIGKEITEN:Mit PrivateVPN können Sie mit einem Konto gleichzeitig bis zu 6 Geräte verbinden. Das Servernetzwerk ist zwar klein, die Geschwindigkeiten aber hoch. Es entsperrt geoblockierte Inhalte, kämpft jedoch mit einigen beliebten Streaming-Sites. Beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unsere umfassende Bewertung von PrivateVPN.

PrivateVPN-Coupon
SPAREN Sie 85 % beim 1-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

7. PureVPN

PureVPN Funktioniert mit MS EdgeGeprüft Mai 2024

Apps verfügbar für:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite:  www.PureVPN.com

Geld-zurück-Garantie: 31 DAYS

PureVPN ist ein Anbieter mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln, einem Standort, der außerhalb der Reichweite von invasiven Gerichtsbarkeiten wie den USA, dem Vereinigten Königreich und der EU liegt. Das VPN verfügt über ein breites Netzwerk von über 6.000 Servern in mehr als 65 Ländern, einschließlich Deutschland, um den Zugang zu Zattoo, Joyn, ProSieben und anderen beliebten Diensten zu ermöglichen. Verfügt über eine hervorragende Edge-Erweiterung, die neben der zentralen VPN-App verwendet werden kann.

Obwohl PureVPN eines der günstigsten Premium-VPNs ist, die uns bekannt sind, hat es in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit eine Menge zu bieten. Das bedeutet, dass Sie es gefahrlos nutzen können, um staatliche Sperren zu umgehen, Online-Überwachung zu verhindern und sicher in öffentlichen WLANs zu surfen. Zu seinen Sicherheitsmerkmalen gehören eine solide No-Logs-Politik, AES-Verschlüsselung, eine Auswahl an Protokollen, ein Kill-Switch sowie DNS-Leck-Schutz.

Einer der größten Vorteile von PureVPN – abgesehen von den niedrigen Preisen – ist die Tatsache, dass es mit einer beeindruckenden Anzahl von Streaming-Diensten funktioniert. In unseren jüngsten Tests funktionierte PureVPN mit 12 der 15 Dienste, mit denen wir es geprüft haben. Erfolgreiche Tests gab es unter anderem mit Netflix, Disney+, Hulu, HBO Max und Peacock.  Auch britische TV-Angebote, kanadische Streaming-Plattformen und diverse andere beliebte Dienste in Deutschland, Frankreich, Brasilien, Japan und anderen Ländern konnten damit genutzt werden.

Torrenting ist im gesamten Netzwerk gestattet, und Portweiterleitung ist ebenfalls verfügbar – wenn auch gegen Aufpreis. Der einzige Nachteil ist, dass der Live-Chat manchmal nur langsam auf Anfragen reagiert und die Mitarbeiter zwischen den Nachrichten verschwinden. Davon abgesehen ist dieses VPN zu seinem Preis kaum zu schlagen. Nutzen Sie einfach die Geld-zurück-Garantie, um das VPN mit Ihrem Chrome-Browser zu testen.

Vorteile:

  • Schnelles WireGuard-Protokoll für HD-Streaming ohne Pufferungen
  • Server in mehr als 65 Ländern
  • No-logs-Richtlinie und zuverlässige AES-256-Verschlüsselung
  • Apps für Windows, Mac, iOS und Android sowie Erweiterung für Chrome
  • Funktioniert mit Netflix, Hulu und mehr

Nachteile:

  • Zuweilen langsamer Kundensupport
  • Portweiterleitung kostet extra

Unsere Bewertung:

4 von 5

HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS: PureVPN hat Server in mehr als 65 Ländern, sodass Sie eine IP-Adresse in jedem Teil der Welt erhalten können, auch in Deutschland. Dank einer Reihe von IP-Adressen in den USA ist der Zugang zu Netflix und anderen beliebten Diensten möglich. Starke Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen. Ermöglicht den Zugriff auf Netflix USA und diverse andere Streaming-Plattformen. Geprüfte No-Logs-Richtlinie. 31-tägige Geld-zurück-Garantie.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Bericht zu PureVPN.

PureVPN-Gutschein
Sparen 82 % beim 2-Jahres-Abonnement
Zum Angebot >
Rabatt wird automatisch angewendet

Testmethodik: So haben wir die besten VPNs für Microsoft Edge gefunden

Sicherheit ist eine der wichtigsten Prioritäten bei der Verwendung des Internets und ein VPN kann Sie und Ihre Online-Aktivitäten schützen. Bei der Auswertung von VPNs für Microsoft Edge haben wir zuerst getestet, ob der gewählte Dienst reibungslos mit dem Browser funktioniert. War dies der Fall, haben wir uns auf andere Kriterien konzentriert, anhand derer wir feststellen konnten, ob sich ein VPN für Edge eignet. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick unserer Testmethodik:

  • Globales Servernetzwerk: Geografische Beschränkungen von Inhalten sind üblich, besonders bei Netflix und anderen beliebten Streaming-Diensten. Wir prüfen, dass jedes VPN verschiedene Server an vielen verschiedenen Standorten anbietet, damit Sie Ihre IP-Adresse ändern und auf unterschiedliche Streaming-Dienste zugreifen können.
  • Sicherheit und Datenschutz: Wir achten besonders auf die Sicherheit, die Ihnen ein VPN bei der Nutzung von Microsoft Edge gewährt. Es sollte eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung und einen Kill-Switch bieten sowie eine No-Logs-Richtlinie befolgen, um Ihre Daten komplett zu schützen. Diese Tools verhindern auch, dass Sie Opfer von Hackern oder Phishing-Angriffen werden.
  • Geschwindigkeit: Langsames Internet sorgt für viel Frust. Egal, ob Sie einfach nur browsen, Dateien herunterladen oder streamen, Sie sollten sich immer auf Ihre Verbindung verlassen können. Aus diesem Grund unterziehen wir jedes VPN einem Geschwindigkeitstest und empfehlen nur die schnellsten Dienste.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Dabei geht es um weitaus mehr als nur den Preis eines Abonnements. Wir berücksichtigen auch kostenlose Testphasen, Geld-zurück-Garantien und den Kundendienst. Wir stellen sicher, dass alle Nutzenden auf ihre Kosten kommen.

Das ist nur ein kurzer Einblick in unsere umfassende VPN-Testmethodik. Ein VPN wird nur auf der Comparitech-Website erwähnt, wenn es unser Testverfahren erfolgreich durchlaufen hat.

Warum lohnt es sich, ein dediziertes VPN anstelle einer Browser-Erweiterung zu nutzen?

Eine einfache Browser-Erweiterung mag auf den ersten Blick wie eine simple Lösung erscheinen, doch das täuscht. Browser-Erweiterungen leiten Ihren Datenverkehr über einen Server, wie das auch bei VPNs der Fall ist, aber mehr haben die beiden nicht gemeinsam. Browser-Erweiterungen unterliegen häufig schwammigen Datenschutzrichtlinien und verschlüsseln nur Ihren Browser-Verkehr. Das bedeutet, dass Ihre E-Mails, Peer-to-Peer-Netzwerke und andere Apps ungeschützt sind.

Im Gegensatz dazu verschlüsselt eine dedizierte VPN-App für Windows, macOS, iPhone oder Android alle Ihre Internetaktivitäten und bietet umfassenden Schutz. Wenn Ihnen Ihre Privatsphäre und Sicherheit wichtig ist, empfehlen wir Ihnen klar ein dediziertes VPN.

Firewalls mit einem VPN umgehen

Wenn Sie die Firewall Ihres Arbeitsplatzes oder Ihrer Universität umgehen möchten, ist ein VPN die richtige Lösung für Sie. Allerdings verwenden einige Unternehmen und Institutionen Methoden, um herauszufinden, was Sie sich online ansehen. Einige nutzen zum Beispiel Tools, die es ihnen erlauben, Anschläge an der Tastatur nachzuverfolgen oder den Bildschirm eines Computers in Echtzeit zu sehen.

Außerdem ist es möglich, dass ein Netzwerkadministrator zwar nicht sehen kann, was Sie online tun, während Sie mit einem VPN verbunden sind, allerdings feststellen kann, dass Sie ein VPN nutzen. Je nachdem, wie viele Daten Sie nutzen, könnte das auch einen Hinweis darauf geben, womit Sie Ihre Zeit im Netz verbringen. Es lohnt sich daher, die Richtlinien Ihres Anbieters zu lesen und festzustellen, was erlaubt ist, bevor Sie ein VPN nutzen.

Ein VPN auf Windows 10 installieren

Die meisten VPNs bieten einfache Installationsprogramme, die die Einrichtung extrem vereinfachen. Allerdings könnte es sein, dass Sie nicht über die Rechte verfügen, um solche Programme zu installieren, je nachdem von wo aus Sie auf sie zugreifen. Sollte das der Fall sein, können Sie die VPN-Verbindung manuell einrichten.

  • Klicken Sie unten Links auf Start.
  • Wählen Sie dann folgende Optionen: Einstellungen > Netzwerk und Internet > VPN > VPN-Verbindung hinzufügen.

vpn unter windows 10 installieren

  • Lassen Sie das Feld VPN-Anbieter unverändert (dort sollte „Windows (integriert)“ stehen). Geben Sie im Feld darunter einen Verbindungsnamen ein.
  • Finden Sie die Adresse des Servers, mit dem Sie sich verbinden möchten, in der Serverliste Ihres VPN-Anbieters. Falls Sie die Liste nicht finden können, suchen Sie nach der Installationsanleitung für Linux Ihres Anbieters, da dieser Schritt für die Einrichtung dieser Systeme erforderlich ist. Geben Sie die Adresse in das Feld Servername oder IP-Adresse ein.

vpn unter windows 10 installieren

  • Wählen Sie Ihr bevorzugtes Protokoll in der Liste VPN-Typ aus. Wenn Sie L2TP/IPSec wählen, müssen Sie einen Pre-Shared Key eingeben. Sie finden diesen in der L2TP/IPSec-Installationsanleitung Ihres VPN-Anbieters.
  • Geben Sie Ihre VPN-Anmeldedaten in den Feldern Benutzername und Kennwort ein. Falls Sie Ihren Computer mit anderen teilen, deaktivieren Sie das Feld Anmeldeinformationen speichern.
  • Klicken Sie auf Speichern. Sie sollten Ihre VPN-Verbindung nun sehen, wenn Sie auf das Netzwerksymbol im Benachrichtungsbereich unten rechts in der Taskbar klicken. Klicken Sie auf dieses und dann auf Verbinden.

vpn unter windows 10 installieren

  • Besuchen Sie nun eine Website, die Ihren IP-Standort anzeigt. Wenn Ihr tatsächlicher Standort angezeigt wird, dann wurde das VPN nicht richtig eingerichtet. Sollte das der Fall sein, empfehlen wir Ihnen, die Serveradresse zu prüfen und die Installationsanleitungen Ihres Anbieters zu konsultieren. Falls die Website allerdings den Standort der Servers anzeigt, den Sie ausgewählt haben, dann war die Konfiguration erfolgreich.

Verwandter Inhalt: Die besten (und die schlechtesten) VPNs für Windows 10 und wie man ein VPN auf Windows 10 einrichtet

VPNs für Microsoft Edge: Häufig gestellte Fragen

Ist es legal, in Deutschland ein VPN für Microsoft Edge zu nutzen?

Ja. Sie können in Deutschland ein VPN für Microsoft Edge verwenden. Allerdings ist es wichtig, die deutschen Richtlinien zu befolgen und mit Ihrem Internetdienstanbieter in Kontakt zu treten, um sicherzustellen, dass Sie keine gesetzlichen Vorschriften verletzen. Mit einem VPN für Microsoft Edge können Sie sicher und anonym im Internet unterwegs sein und dabei alle notwendigen Richtlinien befolgen.

Wie verhindert ein VPN für Microsoft Edge, dass der Internetdienstanbieter die Datenübertragungsrate begrenzt?

Wenn Sie ein VPN für Microsoft Edge nutzen, müssen Sie sich keine Sorgen um begrenzte Datenübertragungsraten machen und können sich stattdessen über sicheres Browsing freuen. Alle Ihre Daten werden verschlüsselt und können nicht von Ihrem Internetdienstanbieter eingesehen werden, weshalb dieser Ihre Datenübertragungsrate nicht überwachen oder begrenzen kann. Außerdem gibt es zusätzliche Funktionen in den Protokollen, die es noch schwerer machen zu erkennen, welche Dienste Sie nutzen, weshalb sie auch nicht eingeschränkt werden können. Anders gesagt erhalten Sie komplette Online-Freiheit und kompletten Datenschutz.

Kann ich ein kostenloses VPN für Microsoft Edge verwenden?

Technisch gesehen funktionieren auch kostenlose VPNs mit Microsoft Edge, aber wir raten Ihnen aus verschiedenen Gründen davon ab. Kostenlose VPNs verfügen in der Regel nicht über vergleichbare Netzwerk-Infrastrukturen wie kostenpflichtige Dienste, werden aber von viel mehr Nutzenden benutzt. Das führt zu tiefen Browsing-Geschwindigkeiten, Verbindungsunterbrechungen und in manchen Fällen zu Datenobergrenzen oder Warteschlangen.

Da kostenlose VPNs nicht direkt aus den Nutzenden Profit schlagen können, müssen sie andere Wege finden, Geld zu verdienen. Diese reichen von Werbeanzeigen auf Websites bis zu Langzeit-Tracking mithilfe von Cookies. Manchmal verwenden die Unternehmen diese Daten selbst oder verkaufen die erstellten Profile an unbekannte Dritte.

Das ist nicht nur eine Vermutung. In der Vergangenheit wurde vielerorts über kostenlose VPNs berichtet, die Malware installierten, bewusst unklare Protokollierungsrichtlinien verwendeten und die Datenübertragungsrate ihrer Nutzenden sogar zur Nutzung in Botnetzen verkauften. Obwohl letzteres schon eine Weile her ist, können Sie davon ausgehen, dass kostenlose VPNs ein Risiko darstellen. Anstatt Ihre persönlichen Daten solchen Unternehmen anzuvertrauen, empfehlen wir, einen angesehenen VPN-Dienst zu wählen, der Ihren Datenschutz ernst nimmt.

Wie deaktiviere ich ein VPN in Microsoft Edge?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie immer mit einem VPN verbunden bleiben, aber wenn Sie die Verbindung dennoch trennen möchten, ist das in Microsoft Edge ganz einfach. Wenn Sie einen PC oder Mac verwenden, klicken Sie einfach auf das VPN-Symbol in der Taskbar und klicken Sie auf Verbindung trennen. Auf mobilen Geräten müssen Sie die VPN-App öffnen und auf Verbindung trennen klicken.

Ist es besser, eine VPN-App anstatt einer Browser-Erweiterung zu nutzen?

Ja. Was die Sicherheit betrifft, ist eine VPN-App einer Browser-Erweiterung überlegen. Das liegt daran, dass Browser-Erweiterungen nur den Verkehr Ihres Browsers und nicht den der Apps und Dienste auf Ihrem Gerät schützen. Allerdings bieten Browser-Erweiterungen einige Vorteile, unter anderem sind sie sehr einfach zu bedienen. Sie können sich mit nur einem oder zwei Klicks verbinden, ohne dabei den Browser verlassen zu müssen.