Netflix-Abonnementen in Deutschland erhalten weniger TV-Shows als US-Abonnementen, obwohl sie etwa genauso viel für ihr Abonnement zahlen. Amerikanische Netflix-Nutzer erhalten 1.155 TV-Shows, während deutsche Abonnementen nur Zugang zu 930 haben. Wenn Sie sich in Deutschland befinden und deshalb betrogen finden, zeigen wir Ihnen in folgendem Artikel, wie man Netflix USA von Deutschland aus entsperren kann.

So entsperren Sie US-Netflix in Deutschland

Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein VPN, ein Virtual Private Network. Ein VPN verschlüsselt die Internetverbindung Ihres Gerätes und leitet sie über einen Zwischenserver an einen Ort Ihrer Wahl. Indem Sie sich mit einem VPN in den USA verbinden, erhalten Sie von Deutschland aus Zugang zur kompletten Spielfilm- und Fernsehsendungsbibliothek von Netflix USA.

Allerdings kann nicht jedes VPN die Sperre umgehen, da Netflix die Mehrheit der VPN-Server blockiert. Nur eine Handvoll von VPN-Anbietern ist in der Lage, die Anti-Proxy-Firewall von Netflix zu umgehen.

Wir haben unter Berücksichtigung folgender Kriterien eine Liste der besten VPNs für den Zugang zu US-Netflix von Deutschland aus zusammengestellt:

  • Ermöglicht Zugang zu US-Netflix und umgeht die Proxy-Sperre
  • Schnelle Geschwindigkeiten für ein hochqualitatives, unterbrechungsfreies Streaming
  • Hohe Sicherheit und eine Null-Protokollierungs-Richtlinie zum Schutz Ihrer Privatsphäre
  • Schneller, kompetenter Kundensupport (Support in deutscher Sprache gilt als Pluspunkt!)
  • Geld-zurück-Garantie

Die besten VPNs für das Streamen von US-Netflix in Deutschland

Hier ist also unsere Liste der besten VPNs für das Sehen von US-Netflix von Deutschland aus:

1. ExpressVPN

ExpressVPN Netflix

Unsere Top Empfehlung, ExpressVPN, entsperrt Netflix USA verlässlich über einige seiner Server. Da sich diese Server ändern können, ist es ratsam den 24/7-Live-Kundenservice für die zu verwendenden Server zu kontaktieren. Der Anbieter entsperrt auch UK-Netflix, Netflix Kanada sowie Hulu, Amazon Prime Video, HBO, den BBC iPlayer und viele weitere Streaming-Dienste.

Hinweismaterial auf Deutsch ist verfügbar, aber der Live-Kundenservice existiert nur auf Englisch. Wir haben versucht, mit einem Kundendienstmitarbeiter auf Deutsch zu chatten, der daraufhin anbot, Google Translate zu verwenden – ein echter Wille zur Hilfe ist bei den Mitarbeitern also zumindest vorhanden.

ExpressVPN ist eines der modernsten VPNs und bietet eine einfache, intuitive App. Sie erhalten außerdem eine Verschlüsselung auf höchstem Niveau, den besten Leckschutz auf dem Markt und eine Netzwerksperre (Network Lock), die bei Unterbrechung der VPN-Verbindung Ihren gesamten Internetdatenverkehr stoppt. Die Download-Geschwindigkeiten sind hoch genug, um HD ohne Pufferungen zu streamen.

Sie können ExpressVPN auch dann nutzen, wenn Sie Netflix auf einem Gerät sehen möchten, das keine VPNs unterstützt. Der Smart-DNS-Proxy-Service namens MediaStreamer ist für Spielekonsolen und Apple TV geeignet. Außerdem steht eine benutzerdefinierte Firmware von ExpressVPN zur Installation auf WLAN-Routern zur Verfügung, wodurch Sie jedes Gerät in Ihrem Haushalt (einschließlich Smart TV, Roku und Chromecast) mit einem VPN verbinden können.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android, Linux, bestimmte WLAN-Router und Amazon Fire TV verfügbar. ExpressVPN entsperrt Netflix sowohl in der App als auch in Webbrowsern.

TESTEN SIE DEN SERVICE RISIKOFREI: Erhalten Sie hier das Jahresabonnement von ExpressVPN und zusätzlich 3 kostenlose Monate. Das Angebot schließt eine 30-Tage-bedingungslose-Geld-zurück-Garantie ein.

2. NordVPN

Nordvpn germany

NordVPN entsperrt Netflix mehrerer Länder, einschließlich Netflix USA. Die Online-Wissensdatenbank enthält eine Liste der Server und die jeweiligen Streaming-Dienste, die diese entsperren. Zu diesen Diensten gehören Netflix, der BBC iPlayerAmazon Prime Video und Hulu. Für eventuelle Probleme steht Ihnen der 24/7-Live-Chat-Kundendienst zur Verfügung. Die Hauptwebsite bietet eine deutschsprachige Version, aber sämtliches Hinweismaterial und die Mitarbeiter sind englischsprachig.

NordVPN verfügt über ein riesiges Servernetzwerk, sodass eine schnelle Verbindung für Video-Streaming immer gegeben ist. Leistungsstarke Verschlüsselungen, Leckschutz und ein anpassbarer Kill Switch sind enthalten. Das Unternehmen speichert zudem keinerlei Protokolle.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar, die alle US-Netflix sowohl in der App als auch in Webbrowsern entsperren sollten. Sie können mit einem Abonnement bis zu sechs Geräte gleichzeitig verbinden.

75% RABATT: Sparen Sie hier 75% beim 3-Jahresabonnement von NordVPN.

3. IPVanish

IPVanish offer page.

IPVanish ist seit Kurzem in der Lage, Netflix USA zu entsperren. Das Netzwerk gehört zu den Anbietern mit den höchsten Geschwindigkeiten, die uns bei VPNs bisher begegnet sind – perfekt für hochqualitatives Video-Streaming. Live-Chat steht nicht zur Verfügung, aber der E-Mail-Kundendienst ist rund um die Uhr besetzt und kann Ihnen beim Finden des richtigen Servers für Netflix behilflich sein. Wir haben  mit IPVanish auch den BBC iPlayer und Amazon Prime Video entsperren können.

IPVanish versieht jede Verbindung mit einer Verschlüsselung, die militärischen Standards entspricht. Außerdem sind ein Leckschutz und ein Kill Switch enthalten. Das Unternehmen führt zudem keinerlei Protokolle.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android und Fire TV verfügbar. IPVanish ist insbesondere bei Kodi-Nutzern beliebt, da es mit jedem Kodi-Addon funktioniert.

ANGEBOT FÜR UNSERE LESER: Sparen Sie hier bis zu 60% bei den IPVanish-Abonnements.

4. CyberGhost

CyberGhost German

CyberGhost macht die Entsperrung von US-Netflix von Deutschland aus besonders einfach. Nachdem Sie sich in die App eingeloggt haben, wählen Sie Streaming, worauf eine Liste populärer Online-Video-Websites (Netflix USA, BBC iPlayer, Amazon Prime Video und viele andere) erscheint. Basierend auf Ihrer Auswahl verbindet Sie die App mit dem passenden Server.

Sollten Sie auf Probleme stoßen, steht Ihnen der 24/7-Live-Chat-Kundenservice zur Verfügung. CyberGhost ist das einzige VPN auf unserer Liste, das Live-Chat-Support auf Deutsch bietet. Dieser ist jedoch nur während normaler europäischer Geschäftsstunden erreichbar.

CyberGhost ist eines der schnellsten von uns getesteten VPNs und sollte daher problemlos in der Lage sein, HD-Videos zu streamen. Das Unternehmen speichert keinerlei identifizierende Protokolle und verwendet starke Verschlüsselungen. Ein Kill Switch, automatische WLAN-Sicherheit und Leckschutz sind in den Apps enthalten.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar. Sie können bis zu sieben Geräte gleichzeitig verbinden.

EXKLUSIVES ANGEBOT: Erhalten Sie hier zusätzlich 6 kostenlose Monate, wenn sie das Jahresabonnement abschließen.

5. PrivateVPN

PrivateVPN Germany

PrivateVPN hat bisher alles entsperrt, was wir ausprobiert haben, einschließlich Netflix, Sky Go, BBC iPlayer und Hulu. Die Streaming-Server sind in der App klar gekennzeichnet, sodass Sie nicht raten oder den Kundendienst kontaktieren müssen, um die richtigen Server zu erfragen. Sollten Ihnen Probleme begegnen, steht Ihnen der Live-Chat-Support mit Rat und Tat zur Seite. Die Website ist auf Deutsch verfügbar, aber die Mitarbeiter des Kundendienstes sprechen nur Englisch.

Der relativ neue Anbieter hat in unseren Tests außerdem recht beeindruckende Geschwindigkeiten erzielt, sodass die Datenübertragungsraten für HD-Streaming ausreichend sein sollten. Das VPN bietet eine undurchdringbare Verschlüsselung, Perfect Forward Secrecy, Leckschutz und einen Kill Switch.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar. Mit einem einzigen Abonnement können Sie bis zu sechs Geräte gleichzeitig verbinden.

LESER-RABATT: Sparen Sie hier mehr als  70% beim Jahresabonnement von PrivateVPN und erhalten Sie zusätzlich 5 kostenlose Monate.

Die Verwendung eines VPNs zur Entsperrung von US-Netflix in Deutschland

Nachdem Sie sich bei einem der oben empfohlenen VPN-Anbieter angemeldet haben, ist die Einrichtung für das Streamen von Netflix USA eine einfache Sache:

  1. Laden Sie die VPN-App auf das Gerät Ihrer Wahl herunter und installieren Sie sie.
  2. Loggen Sie sich in die App ein und wählen Sie einen US-Server, der in der Lage ist, Netflix zu entsperren. Sie müssen dazu eventuell den Kundenservice kontaktieren, um herauszufinden, welcher Server geeignet ist.
  3. Stellen Sie eine Verbindung zum Server her und warten Sie, bis die Verbindung steht.
  4. Öffnen Sie Netflix wie gewohnt und beginnen Sie mit dem Streaming.

Erhalten Sie nach wie vor eine Proxy-Fehlermeldung? Versuchen Sie Folgendes:

Wenn Netflix erkennt, dass Sie ein VPN nutzen, wird der Zugang zum angeforderten Video verhindert und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung:

“Oh je, irgendetwas ist schiefgelaufen. Streaming-Fehler. Sie scheinen einen Entsperrer oder Proxy zu verwenden. Bitte schalten Sie diese Services aus und versuchen Sie es erneut.”

Wenn Sie eines der oben empfohlenen VPNs verwenden und dennoch diese Nachricht erhalten, versuchen Sie die folgenden Schritte zur Problemlösung:

  1. Fragen Sie Ihren VPN-Anbieter, welcher Server in der Lage ist, US-Netflix zu entsperren. In der Regel können nicht alle Server eines Anbieters die Firewall von Netflix umgehen.
  2. Deaktivieren Sie IPv6, insbesondere wenn Sie Windows 10 nutzen.
  3. Loggen Sie sich aus Ihren Google-Konten, einschließlich dem Chrome-Browser, aus. Google registriert IP-Adressen und kann auf diese Weise Ihren Standort gegenüber Netflix preisgeben.
  4. Deaktivieren Sie GPS und andere standortbasierte Dienste. Wenn Sie Netflix in der Vergangenheit erlaubt haben, Ihren Standort zu sehen, deaktivieren Sie diese Erlaubnis auf Ihrem Gerät und/oder in den Browser-Einstellungen.
  5. Löschen Sie die Browser-Cookies, den Cache und temporäre Dateien.
  6. Leeren Sie Ihren DNS-Cache. In Windows öffnen Sie dazu Command Prompt im  Administrator-Modus und geben das folgende Kommando ein:
ipconfig /flushdns
  1. Ändern Sie die Zeitzone Ihres Gerätes in die Zeitzone des Landes, dessen Netflix Sie sehen möchten. Das US-Festland hat die Zeitzonen UTC -4 bis UTC -8.
  2. Trennen Sie sich vom VPN-Serverstandort und verbinden Sie sich mit diesem erneut, um auf diese Weise eine andere IP-Adresse zu erhalten, die von Netflix nicht schwarzgelistet ist.

Kann man ein kostenloses VPN verwenden, um Netflix zu entsperren?

Wir sind bisher auf kein kostenloses VPN gestoßen, das Netflix verlässlich entsperrt. Kostenlose VPNs haben ganz einfach nicht die Ressourcen, um den Anti-VPN-Maßnahmen von Netflix Entsprechendes entgegenzusetzen.

Darüber hinaus sind kostenlose VPNs weniger vertrauenswürdig und führen zu einer schlechten Nutzererfahrung. Sie setzen häufig Begrenzungen der Datenmengen und Datenübertragungsraten und Nutzer müssen mit Warteschlangen rechnen. Viele dieser VPNs injizieren Tracking-Cookies und Werbung in Webbrowser, um auf diese Weise Geld zu verdienen. Das ist dem Schutz der Privatsphäre von Nutzern abträglich. Einige bringen sogar Malware mit sich.

Kurz gesagt, meiden Sie kostenlose VPNs.

Warum steht Netflix USA in Deutschland nicht zur Verfügung?

Netflix ist verpflichtet, die von den Inhabern der Urheberrechte erteilten Lizenzrechte von Inhalten zu respektieren und Videos nur in bestimmten Ländern zu streamen. Dies wird überprüft, indem die IP-Adresse eines jeden Nutzers bei jedem Versuch, ein Video anzusehen, kontrolliert wird.

Eine IP-Adresse ist eine einzigartige Identifikation, die aus ganzen und Dezimalzahlen besteht. Sie kann dazu verwendet werden, den ungefähren Standort eines Gerätes zu bestimmen und somit den Zugang zu einem Video zu erlauben oder zu verweigern.

Ein VPN verschleiert mithilfe der IP-Adresse eines VPN-Servers Ihre tatsächliche IP-Adresse. Dadurch wird gegenüber Netflix der Eindruck erweckt, dass Sie sich in einem anderen Land (beispielsweise in den USA) befinden. Wenn Sie sich mit einem VPN-Server in den USA verbinden, erhalten Sie somit Zugang zur Spielfilm- und Fernsehsendungsbibliothek von Netflix USA.

Leider unternimmt Netflix mittlerweile einiges, um dieser Herangehensweise entgegenzuwirken. Zwar existiert bisher kein Fall einer Bestrafung eines VPN-Nutzers durch Netflix, aber der Streaming-Service schwarzlistet viele IP-Adressen von VPN-Servern. Deshalb sind die meisten VPNs nicht in der Lage, Ihnen Zugang zu Netflix zu ermöglichen.

Die besten VPNs haben jedoch Wege gefunden, diese schwarzen Listen zu umgehen und Nutzern so vollen Zugang zur großen Bibliothek von Netflix USA zu ermöglichen.